Kommentar

Fragen?

Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie alle Erfahrungsberichten zu GLS Sprachreisen, zu Schülersprachreisen ebenso wie zu Sprachreisen für Erwachsene. Sie können unten filtern nach Programm und auch nach Land. 

Name:
Susanne
Aus:
Wien
Wo:
St. Julian, Malta
Wann:
2017
GLS-Programm:
Business-Sprachreisen

Hier der Bericht von Susanne:

 

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

Improvment mit Urlaub

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Schule: Perfekt, modern, hell, technisch sehr gut ausgestattet, kompetente und sympathische TrainerInnen, kurzweiliger Methodenmix, perfekte Organisation

Kursort: direkt an Partymeile Paceville, leider schmutzig, laut, schrill ... ein Stück Richtung Spinola Bay, dort sehr einladende Lokale, nettes Ambiente

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

kleine internationale Gruppe gleichen Sprachniveaus, fokussiert auf konkrete Bedürfnisse der TNInnen, flexibel, intensiv

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Frankreich, Ungarn, Zypern, Deutschland, Tschechien - auf Grund der Kleingruppe war es sehr leicht ins Gespräch zu kommen, durch soziale Angebote der Schule wie Besichtigungs- und Ausflugsprogramme war auch ein gruppenübergreifendes Kennenlernen leicht möglich.

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Mit dem Bus nach Valletta, Mostar, Blue Lagoon/Comino, schwimmen, schnorcheln, Hop On Hop Off Bus, Grand Harbour Tour, Dolphin Swimming

Ausflüge über die Schule: Mdina by Night, Gozo Day Tour, Valletta by Night

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Host Family

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

Malta im Sommer: Hut, viel Wasser und Sonnenschutz

Schule: bietet auch Lunch in einem sympathischen Kaffee mit excellenten Süßspeisen :)