Kommentar

Fragen?
Austauschjahr in Kalifornien an einer High School im Großraum Los Angeles
  • nur 30 Minuten von Downtown Los Angeles entfernt
  • ausgezeichnet als eine der besten Schulen in Kalifornien
ab 19.740 €

Oak Park High School

Oak Park ist Kalifornien pur: eine wohlhabende Kleinstadt mit rund 15.000 Einwohnern am südlichen Ende des San Fernando Valley, nur 30 Minuten von downtown Los Angeles entfernt. Auch Malibu und seine fantastischen Strände sind in 15 Minuten zu erreichen. Oak Park liegt in den Bergen, und bei guter Sicht hast du einen atemberaubenden Ausblick auf Los Angeles und den Pazifik.

Die Oak Park High School gilt als eine der besten High Schools in Kalifornien: 2012 wurde sie mit dem Blue Ribbon Award ausgezeichnet und damit vom US-amerikanischen Bildungsministerium als eine herausragende Schule anerkannt. Die Ergebnisse des Abschlussjahrgangs 2013 waren so gut, dass die Schule als eine der besten Schulen in Kalifornien gewürdigt wurde. Individuelle Betreuung, eine kompetente Lehrerschaft und motivierte Schüler/innen machen die Oak Park High School zu einer wirklich exzellenten Schule. Du kannst hier zwischen über 60 Kursen und 75 außerschulischen Clubs und Aktivitäten wählen..

Schulort
Los Angeles, Kalifornien, USA
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Französisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Größe
ca. 1.450 Schüler
Unterbringung
Gastfamilie
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.oakparkusd.org

Die Oak Park High School liegt nord-westlich von Downtown Los Angeles und ist ca. 30 Minuten von der Stadtmitte, sowie den Stränden von Malibu und Santa Monica entfernt. Die Schule besticht durch ihre Nähe zur Stadt, den Stränden und den Parkanlagen.

Im Bezirk Oak Park leben ca. 15 000 Einwohner. Im Vergleich zum Großraum Los Angeles ist die Bevölkerungsdichte in Oak Park sehr niedrig was zu einem Kleinstadtfeeling mitten in einer metropolitischen Region führt. Oak Park gehört zu einem wohlhabenden mittelständigen Gebiet im Großraum Los Angeles. Viele Parkanlagen und die Nähe zum San Fernando Valley bieten Einwohnern und Schülern viele Lauf- und Wanderwege. Die Landschaft rund um Oak Park herum ist wirklich spektakulär und wird von vielen Einwohnern genutzt, um dem Großstadttrubel aus dem Weg zu gehen. Die Simi Hills direkt neben Oak Park laden zum Mountainbiken, Klettern und Wandern ein. Im Winter besteht sogar die Möglichkeit, in den nahe gelegenen Bergen Skifahren und Snowboarden zu gehen.

Oak Park High School gehört zu einer der besten öffentlichen Schulen des Landes mit einer hohen College-Akzeptanzrate sowie einer sehr hohen Abschlussquote. Das große und frisch renovierte Schulgelände verfügt über große Außensportbereiche und modern ausgestattete Unterrichtsräume mit SmartBoard-Technologie.
Das schuleigene Theater und die modern ausgestatteten Chorräume bieten den Schülern beste Voraussetzungen sich künstlerisch zu entfalten. Der Schwerpunkt der Schule liegt sowohl im sportlichen, musischen als auch dem politischen Fächerbereich.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    z.B. Computerprogrammieren, Informatik, Datenverarbeitung, Robotics, Ingenieurswissenschaften, Biologie, Physik, Chemie, Algebra, Geometrie, Integralrechnung, Differenzialrechnung, Statistik
  • geisteswissenschaftlich
    z.B. Englisch, Kreatives Schreiben, moderne amerikanische Literatur, Weltgeschichte, US-Geschichte, Europäische Geschichte, Regierungs- und Politikwissenschaften
  • Sport
    Tennis, Baseball, Basketball, American Football, Volleyball, Fußball, Golf, Lacrosse, Softball, Leichtathletik, Cross Country
  • musisch-künstlerisch
    z.B. Webdesign, Zeichnen, Malen, Konzertband, Jazzband, Blaskapelle, Kammerchor
  • Wirtschaft
    z.B. Wirtschaftswissenschaften, Makroökonomie, Finanzmanagement

Weitere Fächerangebote

z.B. Architektur, digitale Fotografie, Journalismus, Öffentliches Sprechen, Holzbau, Jahrbuch, Umweltwissenschaften, Psychologie, Soziologie der amerikanischen Pop-Musik, Computeranimation, Computergrafik, akademischer Zehnkampf, Fahrschulunterricht, Überlebenstraining, Schauprozess

Außerschulische Aktivitäten

unter anderem: Amerikanische Gebärdensprache, Badminton, Schach, Computerwissenschaften, Debattieren, Schauspiel, Model United Nations, Pokemon, Rotes Kreuz, Naturwissenschaftliche Olympiade, UNICEF

Ausstattung

Footballfeld, Baseballfeld, Tennisplätze, Bibliothek, Cafeteria, Turnhalle, Naturwissenschaftsräume, Theater, spezielle Chorräume

Preis Schuljahr
29.440 Euro

Preis ohne Flug: 27.990 €

Preis Semester
19.740 Euro

Preis ohne Flug: 18.290 €

Preis Trimester
nicht angeboten
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug); Aufgrund limiterter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen bei Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen USA - Unterkunft
  • Schulaufenthalt an einer High School in den USA wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung in den USA
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in den USA
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in den USA
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
    (Visum- und SEVIS-Gebühren nicht inkl., zzt. ca. 300 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • ELTiS Test 
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung) im Programm USA staatlich (außer Miami und Orlando)
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler: unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die in die USA gehen

Zusätzlich buchbar

Nicht enthalten

  • Evtl. Kosten für Schulbücher, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • Empfohlenes Taschengeld: ca. 250 € pro Monat

 

 

Schulort
Los Angeles, Kalifornien, USA
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Französisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Größe
ca. 1.450 Schüler
Unterbringung
Gastfamilie
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
Website
www.oakparkusd.org

Die Oak Park High School liegt nord-westlich von Downtown Los Angeles und ist ca. 30 Minuten von der Stadtmitte, sowie den Stränden von Malibu und Santa Monica entfernt. Die Schule besticht durch ihre Nähe zur Stadt, den Stränden und den Parkanlagen.

Im Bezirk Oak Park leben ca. 15 000 Einwohner. Im Vergleich zum Großraum Los Angeles ist die Bevölkerungsdichte in Oak Park sehr niedrig was zu einem Kleinstadtfeeling mitten in einer metropolitischen Region führt. Oak Park gehört zu einem wohlhabenden mittelständigen Gebiet im Großraum Los Angeles. Viele Parkanlagen und die Nähe zum San Fernando Valley bieten Einwohnern und Schülern viele Lauf- und Wanderwege. Die Landschaft rund um Oak Park herum ist wirklich spektakulär und wird von vielen Einwohnern genutzt, um dem Großstadttrubel aus dem Weg zu gehen. Die Simi Hills direkt neben Oak Park laden zum Mountainbiken, Klettern und Wandern ein. Im Winter besteht sogar die Möglichkeit, in den nahe gelegenen Bergen Skifahren und Snowboarden zu gehen.

Oak Park High School gehört zu einer der besten öffentlichen Schulen des Landes mit einer hohen College-Akzeptanzrate sowie einer sehr hohen Abschlussquote. Das große und frisch renovierte Schulgelände verfügt über große Außensportbereiche und modern ausgestattete Unterrichtsräume mit SmartBoard-Technologie.
Das schuleigene Theater und die modern ausgestatteten Chorräume bieten den Schülern beste Voraussetzungen sich künstlerisch zu entfalten. Der Schwerpunkt der Schule liegt sowohl im sportlichen, musischen als auch dem politischen Fächerbereich.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    z.B. Computerprogrammieren, Informatik, Datenverarbeitung, Robotics, Ingenieurswissenschaften, Biologie, Physik, Chemie, Algebra, Geometrie, Integralrechnung, Differenzialrechnung, Statistik
  • geisteswissenschaftlich
    z.B. Englisch, Kreatives Schreiben, moderne amerikanische Literatur, Weltgeschichte, US-Geschichte, Europäische Geschichte, Regierungs- und Politikwissenschaften
  • Sport
    Tennis, Baseball, Basketball, American Football, Volleyball, Fußball, Golf, Lacrosse, Softball, Leichtathletik, Cross Country
  • musisch-künstlerisch
    z.B. Webdesign, Zeichnen, Malen, Konzertband, Jazzband, Blaskapelle, Kammerchor
  • Wirtschaft
    z.B. Wirtschaftswissenschaften, Makroökonomie, Finanzmanagement

Weitere Fächerangebote

z.B. Architektur, digitale Fotografie, Journalismus, Öffentliches Sprechen, Holzbau, Jahrbuch, Umweltwissenschaften, Psychologie, Soziologie der amerikanischen Pop-Musik, Computeranimation, Computergrafik, akademischer Zehnkampf, Fahrschulunterricht, Überlebenstraining, Schauprozess

Außerschulische Aktivitäten

unter anderem: Amerikanische Gebärdensprache, Badminton, Schach, Computerwissenschaften, Debattieren, Schauspiel, Model United Nations, Pokemon, Rotes Kreuz, Naturwissenschaftliche Olympiade, UNICEF

Ausstattung

Footballfeld, Baseballfeld, Tennisplätze, Bibliothek, Cafeteria, Turnhalle, Naturwissenschaftsräume, Theater, spezielle Chorräume

Preis Schuljahr
29.440 Euro

Preis ohne Flug: 27.990 €

Preis Semester
19.740 Euro

Preis ohne Flug: 18.290 €

Preis Trimester
nicht angeboten
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug); Aufgrund limiterter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen bei Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen USA - Unterkunft
  • Schulaufenthalt an einer High School in den USA wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung in den USA
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in den USA
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in den USA
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung
    (Visum- und SEVIS-Gebühren nicht inkl., zzt. ca. 300 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • ELTiS Test 
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung) im Programm USA staatlich (außer Miami und Orlando)
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler: unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die in die USA gehen

Zusätzlich buchbar

Nicht enthalten

  • Evtl. Kosten für Schulbücher, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • Empfohlenes Taschengeld: ca. 250 € pro Monat