Kommentar

Fragen?

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Kristina
Alter:
29
aus:
Hannover
Hintergrund:
Geografiestudentin
Sprachkurs:
Wochen
Praktikum:
1 Monat
Im Ausland:
2016
Praktikumsort:
Galapagosinseln - San Cristóbal, Ecuador
Unternehmen:
José Simbana and family
Branche:
Umweltschutz

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Kristina:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

José Simbana and family

San Cristóbal high part, La Soledad

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

etwa 4 Stunden

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Gegen 7.30 Uhr 40minuetiger Fussmarsch zum Projekt, ab 8.30 Uhr etwa 2 Stunden mit der Machete oder dem Spaten eingeschleppte Pflanzenarten beseitigen, 30 Minuten Pause, dann etwa 2 weitere Stunden Saeuberung der Hacienda oder pflanzen von endemischen Pflanzen. Gegen 1 Uhr Rueckweg zur Volunteer Lodge. Die Nachmittage sind frei.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Sehr gut. Ich habe mich sehr gut mit der Familie verstanden.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Ich habe keinen Sprachkurs besucht, konnte aber schon etwas Spanisch, was auch notwendig ist, da die meisten Menschen hier kein Englisch sprechen.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Mein Praktikum hier war sehr entspannt und ist mit einem Praktikum in Deutschland wohl nicht zu vergleichen.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Primaer spannend war es natuerlich, das Leben einer ecuadorianischen Familie besser kennen zu lernen.

Ausserdem wurde mein Interesse an der Tier-und Pflanzenwelt der Galapagosinseln geweckt.

Profitieren werde ich auch von meinen verbesserten Spanischkenntnissen.