Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Marius
Alter:
17
aus:
Bruehl
Hintergrund:
Schueler
Sprachkurs:
0 Wochen
Praktikum:
1 Monat
Im Ausland:
2010
Praktikumsort:
Torquay, England
Unternehmen:
South Devon Magistrates Courts
Branche:
Jura

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Marius:

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Die meiste Zeit verbringe ich in den Bueros des HMCS (Her Majesty's Court Service), welche sich direkt gegenueber des County Courts (unterste Instanz fuer Zivilsachen) in Torquay befinden. Waehrend meines Aufenthaltes verfolgte ich allerdings nicht nur dort, sondern auch im Torquay Magistrates Court (unterste Instanz fuer Strafsachen) einige Verhandlungen und Anhoerungen.

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

Fuer gewoehnlich von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, also 7 Stunden.

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

In den Bueros des HMCS konnte ich die selben Aufgaben wie auch die dortigen Beschaeftigten verrichteten. Mir wurde hierfuer der Umgang mit diversen Angelegenheiten vermittelt, wodurch ich mit den verschiedenen Delikten und dem damit verbundenen juristischen Fachvokabular vertraut wurde. Meine Tage an den Gerichten runden meine Arbeitswoche ab.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Die Beschaeftigten begegneten mir ausnahmslos offen, freundlich und hilfsbereit. Jegliche Fragen meinerseits wurden bestmoeglichst beantwortet und Sachverhalte erlaeutert.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

-

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Ein weitlaeufiges Buero mit grosszuegigem Aufenthaltsbereich und der meist freundliche Umgang unter den Mitarbeitern ist in Deutschland nicht immer zu finden.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Den Eindruck, den ich in das birtische Rechtssystem erlangen konnte und die Erweiterung meiner Sprachkenntnis werden mir sicherlich in meinem kuenftigen Studium hilfreich sein.