Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Juergen
aus:
Bayreuth
Hintergrund:
Student
Praktikum:
3 Monate
Im Ausland:
2011
Praktikumsort:
London, England
Unternehmen:
Training For Life
Branche:
Banken, Finanzen

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Juergen:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Training for Life ist eine Wohlfahrtsorganisation, die sich das Ziel gesetzt hat ausgeschlossene Gesellschaftsschichten wieder einzugliedern. Daneben werden verschiedene Einrichtungen an Schulen,etc. vermietet

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

Meine woechentliche Arbeitszeit betrug 37,5 Stunden

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Meine Hauptaufgaben als Financial Controller bestanden in der Ermittlung der Preise fuer die Kunden, die Verwaltung saemtlicher Bankgeschaefte, und die Erstellung der Rechnungen, die an die Kunden geschickt werden.

Daneben uebernahm ich die Verwaltung und teilweise die Rezeption

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Vor dem Praktikum war ich mir nicht sicher, wie ich als Deutscher aufgenommen werden wuerde. Jedoch zeigte sich, dass meine Kollegen die Deutschen sehr schaetzten und sehr an unserer Kultur und Arbeitsweise,etc. interessiert waren.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Einen Sprachkurs habe ich nicht besucht.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Bei meiner Arbeitsstaette gibt es deutlich weniger Buerokratie. Dafuer wird aber auch auf eine ordentliche Organisation weniger Wert gelegt.

Weiterhin ist die Arbeitsweise deutlich lockerer und manchmal auch angenehmer als in Deutschland

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Was ich auf jeden Fall sagen kann, ist, dass sich mein Selbstvertrauen, englische Gespaeche zu fuehren deutlich gestaerkt hat. Alles andere wird sich zeigen.