Kommentar

Fragen?

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Julia
Alter:
20
aus:
Oldenburg
Hintergrund:
angehende Studentin
Sprachkurs:
Wochen
Praktikum:
1 Monat
Im Ausland:
2015
Praktikumsort:
Cork, Irland
Unternehmen:
Alliance Française de Cork
Branche:
Bildungs- und Schulwesen

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Julia:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Ich arbeite in der Alliance Française de Cork, einer Schule für die Französische Sprache und Kulturorganisation.

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

Meine Arbeitszeiten waren von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr montags bis freitags.

Da während meines Aufenthalts das von der Alliance Française organisierte French Film Festival stattgefunden hat, habe ich auch manchmal bis spät abends gearbeitet oder zusätzlich am Wochenende.

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Ich beschäftige mich den Tag über mit Verwaltungs- und Archivierungstätigkeiten, beantworte Anrufe, erstelle Dokumente am Computer, war Volunteer im Kino und an anderen Veranstaltungsorten während der Woche des Film Festivals, leiste Öffentlichkeitsarbeit, tätige Botenjobs und erledige "Papierkram".

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Sehr gut! Ich habe mich gleich aufgenommen gefühlt und alle Mitarbeiter sind sehr nett zu mir. Ich bin jeden Tag gerne ins Büro gekommen!

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

/

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

In Irland beginnt der Arbeitstag später, endet dafür jedoch auch später. Die Mitarbeiter haben meistens Zeit für eine kleine Unterhaltung zwischendurch.

Kleiden sollte man sich angemessen, zumindest nicht im Freizeitlook erscheinen, was jedoch keinen Unterschied zu Deutschland darstellt.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Ich habe neue Computerfähigkeiten erworben, die ich nutzen kann. Außerdem bin ich sicherer im Umgang mit Personen verschiedener kultureller Hintergründe geworden.