Kommentar

Fragen?

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Carolin
Alter:
21
aus:
Hamburg
Hintergrund:
Abitur
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
1 Monat
Im Ausland:
2015
Praktikumsort:
Dún Laoghaire, Dublin, Irland
Unternehmen:
European Supermarket Magazine Hospitality Ireland
Branche:
Journalismus

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Carolin:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Das Praktikum habe ich beim European Supermarket Magazine & Hospitality Ireland gemacht.

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

Meine Arbeitszeiten waren in der Regel von 10 bis 16 Uhr mit einer halben oder 1 Stunde Pause.

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Zum Anfang des Tages hat mir mein Anleiter Aufgaben wie z.B. Dateneingabe für das Magazin oder Korrekturlesen erteilt.

Dann war ich meistens mit der Recherche für Nachrichten aus der Lebensmittelbranche in Deutschland oder der europäischen Hotelbranche beschäftigt und habe abschließend diese Nachrichten zu kurzen Texten zusammengefasst.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Der Umgang mit mir war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Arbeitsklima im Büro war gut und ich habe mich willkommen gefühlt.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Der Sprachkurs hat mir sehr geholfen, mich einzugewöhnen und ich konnte meine Englischkenntnisse gut auffrischen.

Dazu habe ich tolle Menschen in der Klasse kennengelernt.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

In Irland ist das Arbeitsverhalten etwas weniger durchorganisiert als in deutschen Betrieben und es wird dafür teilweise länger gearbeitet ,z.B. auch am Samstag.

Der Dresscode war normal oder eher freizeitmäßig bei den Kollegen.

Die Vorgesetzten wurden eher freundschaftlich angesprochen und waren gut ansprechbar.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Die Erfahrungen beim Praktikum in Irland haben mich selbstbewusster gemacht und ich habe die Zeit als sehr wertvoll für kommende Herausforderungen erlebt.

Es war wirklich ein super Erlebnis auf einer wunderschönen Insel!