Kommentar

Fragen?

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Suanne
Alter:
23
aus:
Nürtingen
Hintergrund:
Abitur, Studium und Diplom in BWL, 7 Monate als Assistentin der Geschäftsleitung
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
1 Monat
Im Ausland:
2007
Praktikumsort:
Toronto, Kanada
Unternehmen:
International Flora 2007 Montréal
Branche:
Kunst, Kultur

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Suanne:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

 

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

8

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Meine Hauptaufgabe war die Vorbereitung und Umsetzung der Akkreditierung zugelassener Lieferanten, Gäste und Mitarbeiter.

Daneben waren wir Ansprechpartner für alle Kollegen und Lieferanten.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Sehr gut. Meine Kollegen waren interessiert an mir und meiner Kultur.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Sehr hoch, insbesondere um Kontakte zu knü´pfen.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Nein.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Ist noch nicht sicher. Die Erfahrung möchte ich aber nicht missen.