Kommentar

Fragen?

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Berit Carola
Alter:
25
aus:
Stuttgart
Hintergrund:
Student Lebensmitteltechnologie letztes Semester
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
2 Monate
Im Ausland:
2012
Praktikumsort:
Auckland, Neuseeland
Unternehmen:
Lion Nathan Brewery
Branche:
Ingenieurwesen

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Berit Carola:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Ich arbeite in einer grossen Brauerei und bin dort im Labor bei der Qualitaetsueberpruefung taetig.

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

ca. 7 Stunden

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Die Einteilung meiner Arbeit ist mir selbst ueberlassen, ich habe ein Projekt zugeteilt bekommen, bei dem ich fuer ein neues Messgeraet eine geeignete Methode entwickeln soll. Der Arbeitstag besteht also groesstenteils aus Messungen und Daten in den Computer geben. Am Ende dieser Versuchsreihe steht die Auswertung der Ergebnisse und das Anfertigen eines Berichtes.

Nebenher wurden mir viele Tests gezeigt, die jeden Tag in einer Brauerei gemacht werden muessen. Einige habe ich uebernehmen koennen und konnte sie jeden Tag durchfuehren, zum Beispiel die Ueberpruefung der Wasserqualitaet oder die Bestimmung des SO2-Gehaltes.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus Deutschland?

Die Kollegen waren alle sehr nett und hilfsbereit und haben mir alle Fragen beantwortet. Ausserdem haben sie sich immer bedankt, wenn ich Tests fuer sie durchgefuehrt habe, obwohl ich das ja gern gemacht habe.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Durch den Sprachkurs verliert man etwas die Hemmung vom Englischsprechen. Der Sprachkurs war vorallem wichtig um neue Freundschaften zu knuepfen.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Deutschland aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Da ich im Labor arbeite sind mir hier keine Unterschiede aufgefallen, es gelten hier die gleichen Bestimmungen wie in Deutschland.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant im Ausland nach Ihrer Rückkehr in Deutschland nutzen ?

Ich werde sie fuer meinen Berufsstart nutzen.