Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Auslandspraktika - Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte von Leuten, die mit GLS ein Auslandspraktikum gemacht haben.

Vorname:
Stefanie
Alter:
19
aus:
Ratingen
Hintergrund:
Abiturientin, zukünftige Jurastudentin
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
4 Wochen
Im Ausland:
2006
Praktikumsort:
New York, USA
Unternehmen:
Anwaltskanzlei
Branche:
Jura

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Stefanie:

Ich haette auch niemals damit gerechnet mein Praktikum in den USA in einer Kanzlei wie dieser absolvieren zu koennen! Es macht mir aber, wie gesagt, unglaublich viel Spass!

Mein Chef ist sehr nett und auch die Kollegen kuemmern sich ausgesprochen freundlich um mich! Ist schon eine grossartige Erfahrung!

Abgesehen vom Praktikum bin ich aber ebenfalls mit allem sehr, sehr zufrieden! Die Schule ist sehr zentral gelegen und verfuegt ueber faehiges Lehrpersonal, das es versteht den Unterricht interessant, lustig und zugleich lehrreich zu gestalten!

Auch mein persoenlicher Ansprechpartner Charles hat stets ein offenes Ohr!

Meine Gastfamilie haette ich nicht besser treffen koennen! Meine Gastmutter ist eine so warmherzige Frau wie mir noch nie begegnet ist! Mein Gastbruder und ich (leider ebenfalls aus Deutschland) koennen uns den Tag so einteilen wie wir wollen, sitzen aber trotz dieser Freiheit abends meistens mit unserer Familie zusammen!

Einziges Problem ist, dass diese Familie in Queens Village wohnt, was fuer mich einen 90 minuetigen Schulweg bedeutet! Aber auch daran habe ich mich mit der Zeit gewoehnt!

Ich verbringe hier eine wirklich tolle Zeit! Nachdem ich am Anfang der Haelfte meines Aufenthaltes entgegen gefiebert habe, vergeht mir die Zeit jetzt fast schon zu schnell! Aber obwohl ich mich schon recht gut hier eingelebt habe, vermisse ich Deutschland und sein ausgewogenes Essen doch schon sehr!