Kommentar

Fragen?
Privatschule für Mädchen in Dublin
  • noble Mädchenschule mit toller Lage in Dublin
  • Debating, Golf und Tennis
ab 12.290 €

Holy Child School

Die Holy Child School ist eine exklusive Privatschule für Mädchen in einem exklusiven Vorort von Dublin, in Killiney. Hier wohnen die Reichen und Berühmten, u.a. Bono, der Sänger von U2. Vom Schulcampus der Holy Child School hat man nicht nur einen wunderbaren Blick über Dublin, sondern auch über die Wicklow Mountains und die Bucht von Killiney. Die Bucht von Killiney wird häufig mit der Bucht von Neapel verglichen, und in der Tat hat sie bei schönem Wetter ein mediterranes Flair. Diese Privatschule bietet eine breite Palette an außerschulischen Aktivitäten an, und da sie mit nur 320 Schülerinnen eher klein ist, ist die Atmosphäre sehr unterstützend und familiär.

Schulort
Dublin, Irland
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
geisteswissenschaftlich
Besonderheit
Reine Mädchenschule
Größe
320 Schülerinnen
Unterbringung
Gastfamilie, Einzelzimmer, Vollpension (Lunchpaket während der Schulwoche)
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.holychildkilliney.ie

Die Holy Child School liegt im Vorort Killiney, im Süden von Dublin, ganz nah an der Meeresküste. Vom Schulcampus aus hat man nicht nur einen wunderbaren Blick über die Stadt sondern auch über die Wicklow Mountains und die Bucht von Killiney. Dublin ist mit dem Zug oder Bus schnell zu erreichen, die nächste DART-Station (Vorortbahn) ist in fünf Minuten zu erreichen.

Die Schule wurde 1947 von der ‚Society of the Holy Child Jesus’ gegründet – einer christlich-pädagogischen Vereinigung, die im 19. Jahrhundert von Cornelia Connelly ins Leben gerufen wurde und sich speziell der Erziehung junger Frauen widmen sollte. Aufgrund der nur geringen Schülerinnenzahl ist das Verhältnis untereinander sehr persönlich, und die Mitarbeiter/innen der Schule kümmern sich sehr fürsorglich um ihre Schützlinge.

Dublin, die Hauptstadt Irlands, am River Liffey gelegen, ist bekannt für ein breites Kulturangebot und ein attraktives Stadtzentrum mit Bars und Cafés. Zwar ist Dublin heute die europäische Stadt mit dem schnellsten Bevölkerungswachstum, für eine Metropole bleibt sie jedoch mit heute rund 600.000 Einwohnern überschaubar und gemütlich.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Physik, Chemie, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Englische Sprache und Literatur, Religion, Rhetorik, Sozialkunde, Geschichte und Literatur der Antike
  • Sport
    Tennis, Fußball, Hockey, Netball, Segeln, Leichtathletik, Gymnastik.
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst
  • Wirtschaft
    Business, Hauswirtschaftslehre

Weitere Fächerangebote

Karriereberatung

Außerschulische Aktivitäten

Theater, Konzerte, Debattieren, Social Action Society, Amnesty International Gruppe, Ausflüge und Austauschprogramme, Exkursionen, Bridge, Rhetorikkurse, Musikunterricht für div. Instrumente. Das Angebot variiert von Term zu Term.

Ausstattung

Tennisplätze, verschiedene Spielfelder sowie Allwettersportplatz

Preis Schuljahr
19.390 Euro
Preis Semester
14.990 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum Januar bis Mai.

Für den Zeitraum September bis März beträgt der Preis 16.990 Euro.

 

 

 

Preis Trimester
12.290 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum September bis Dezember.

Januar bis März auf Anfrage.

 

 

Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Flugbuchung über GLS: 600 Euro
  • Flugkosten nach Hause in den Weihnachtsferien
  • Ggf. öffentliche Verkehrsmittel , 50-120 Euro pro Monat
  • Sportuniform und zusätzliche Teile der Schuluniform sowie zusätzliche Bücher (Grundausstattung der Uniform und sechs Bücher werden gestellt)
  • Vorauszahlung für vorher nicht planbare kleinere Ausgaben, 750 Euro; Rückerstattung des Guthabens ca. 8 Wochen nach Programmende
  • ggf. Aufpreis beim Besuch des Transition Years (Year 10) für Material- und Ausflugskosten bei einigen Kursen, ca. 50 Euro pro Monat
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt in Irland wie gebucht
  • Unterkunft wie gebucht, entweder Internat oder Gastfamilie (bei letzterer inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie, bei Gastfamilienunterkunft immer im Einzelzimmer) 
  • Verpflegung
  • Unterkunft in den Osterferien und den mid-term holidays
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Irland
  • bis zu 6 Schulbücher und Schuluniform (Grundausstattung, keine Sportuniformen)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Irland gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Irland in den Ferien
Schulort
Dublin, Irland
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
geisteswissenschaftlich
Besonderheit
Reine Mädchenschule
Größe
320 Schülerinnen
Unterbringung
Gastfamilie, Einzelzimmer, Vollpension (Lunchpaket während der Schulwoche)
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.holychildkilliney.ie

Die Holy Child School liegt im Vorort Killiney, im Süden von Dublin, ganz nah an der Meeresküste. Vom Schulcampus aus hat man nicht nur einen wunderbaren Blick über die Stadt sondern auch über die Wicklow Mountains und die Bucht von Killiney. Dublin ist mit dem Zug oder Bus schnell zu erreichen, die nächste DART-Station (Vorortbahn) ist in fünf Minuten zu erreichen.

Die Schule wurde 1947 von der ‚Society of the Holy Child Jesus’ gegründet – einer christlich-pädagogischen Vereinigung, die im 19. Jahrhundert von Cornelia Connelly ins Leben gerufen wurde und sich speziell der Erziehung junger Frauen widmen sollte. Aufgrund der nur geringen Schülerinnenzahl ist das Verhältnis untereinander sehr persönlich, und die Mitarbeiter/innen der Schule kümmern sich sehr fürsorglich um ihre Schützlinge.

Dublin, die Hauptstadt Irlands, am River Liffey gelegen, ist bekannt für ein breites Kulturangebot und ein attraktives Stadtzentrum mit Bars und Cafés. Zwar ist Dublin heute die europäische Stadt mit dem schnellsten Bevölkerungswachstum, für eine Metropole bleibt sie jedoch mit heute rund 600.000 Einwohnern überschaubar und gemütlich.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Physik, Chemie, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Englische Sprache und Literatur, Religion, Rhetorik, Sozialkunde, Geschichte und Literatur der Antike
  • Sport
    Tennis, Fußball, Hockey, Netball, Segeln, Leichtathletik, Gymnastik.
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst
  • Wirtschaft
    Business, Hauswirtschaftslehre

Weitere Fächerangebote

Karriereberatung

Außerschulische Aktivitäten

Theater, Konzerte, Debattieren, Social Action Society, Amnesty International Gruppe, Ausflüge und Austauschprogramme, Exkursionen, Bridge, Rhetorikkurse, Musikunterricht für div. Instrumente. Das Angebot variiert von Term zu Term.

Ausstattung

Tennisplätze, verschiedene Spielfelder sowie Allwettersportplatz

Preis Schuljahr
19.390 Euro
Preis Semester
14.990 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum Januar bis Mai.

Für den Zeitraum September bis März beträgt der Preis 16.990 Euro.

 

 

 

Preis Trimester
12.290 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum September bis Dezember.

Januar bis März auf Anfrage.

 

 

Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Flugbuchung über GLS: 600 Euro
  • Flugkosten nach Hause in den Weihnachtsferien
  • Ggf. öffentliche Verkehrsmittel , 50-120 Euro pro Monat
  • Sportuniform und zusätzliche Teile der Schuluniform sowie zusätzliche Bücher (Grundausstattung der Uniform und sechs Bücher werden gestellt)
  • Vorauszahlung für vorher nicht planbare kleinere Ausgaben, 750 Euro; Rückerstattung des Guthabens ca. 8 Wochen nach Programmende
  • ggf. Aufpreis beim Besuch des Transition Years (Year 10) für Material- und Ausflugskosten bei einigen Kursen, ca. 50 Euro pro Monat
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt in Irland wie gebucht
  • Unterkunft wie gebucht, entweder Internat oder Gastfamilie (bei letzterer inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie, bei Gastfamilienunterkunft immer im Einzelzimmer) 
  • Verpflegung
  • Unterkunft in den Osterferien und den mid-term holidays
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Irland
  • bis zu 6 Schulbücher und Schuluniform (Grundausstattung, keine Sportuniformen)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Irland gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Irland in den Ferien