Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Schülersprachreisen: Erfahrungsberichte

Wenn du selber einen Erfahrungsbericht zu einer Schülersprachreise nach England, Malta, Frankreich, Spanien ... schreiben möchtest, kannst du das tun!

Name:
Jann
Alter:
16
Aus:
Berlin
Wo:
Brighton, Großbritannien
Wann:
2014
GLS-Programm:
Sprachreisen für Schüler

Hier der Bericht von Jann:

Woran denkst du als erstes, wenn du an deiner Sprachreise denkst?

Ich denke an Sue, meine Gastmutter und an die Schöne Kleinstadt Brigton.

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Brighton ist eine schöne Kleinstadt mit einer sehr gepflegten und modernen Sprachschule in Herzen Brighton direkt in der Nähe vom Bahnhof.

War es leicht, andere kennen zu lernen? Und aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer?

Es war leicht andere kennen zu lernen, in meiner Klasse waren Schüler/innen aus Deutschland, Brasilien, Türkei, Asien und Syrien.

Was habt ihr nach dem Kurs unternommen?

Nach dem Kurs sind wir durch Brighton gelaufen, mal auf dem Pier, mal durch die Einkaufsstraßen.

Wo und wie hast du gewohnt?

Ich habe in einer Gastfamilie gewohnt, im Stadtteil Patcham. Es war ein schönes kleines Haus mit guter Busanbindung in die Stadt. Meine Gastmutter konnte zudem sehr gut Kochen.

Was war anders im Kurs, verglichen mit dem Fremdsprachenunterricht an deiner Heimatschule?

Es würde Haarscharf darauf geachtet, dass nur englisch gesprochen wird und die Lehrmittel waren sehr gut.