Kommentar

Fragen?

Schülersprachreisen: Erfahrungsberichte

Wenn du selber einen Erfahrungsbericht zu einer Schülersprachreise nach England, Malta, Frankreich, Spanien ... schreiben möchtest, kannst du das tun!

Name:
Luise Marie
Aus:
Berlin
Wo:
Oxford, Großbritannien
Wann:
2016
GLS-Programm:
Sprachreisen für Schüler

Hier der Bericht von Luise Marie:

Woran denkst du als erstes, wenn du an deiner Sprachreise denkst?

Die neuen Freundschaften, die Aktivitäten

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Oxford ist eine wunderschöne Stadt, und die Sprachschule ist in einem alten College

War es leicht, andere kennen zu lernen? Und aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer?

Die anderen Kursteilnehmer kamen alle aus Deutschland, da es sich um einen Abiturvorbereitungskurs handelte. Da sich nur wenige bereits kannten war es sehr leicht neue Bekanntschaften zu machen und Freunde zu finden.

Was habt ihr nach dem Kurs unternommen?

Nach der schule und am Wochenende gab es Freizeit angebote und man hat sich mit den Freunden getroffen.

Wo und wie hast du gewohnt?

Ich habe in einer Gastfamilie gewohnt, von der ich ungefähr 15 Minuten zum College gelaufen bin. Meine Gastmutter lebte alleine und war sehr nett. Sie hat mir alles erlaubt und ich war überhaupt nicht eingeschränkt.

Was war anders im Kurs, verglichen mit dem Fremdsprachenunterricht an deiner Heimatschule?

In jeder Stunde hatte ich mit maximal 5 anderen Schülern Unterricht was das Lernen sehr erleichterte. Alle Lehrer waren sehr nett und alles in allem hat der Unterricht viel mehr Spaß gemacht und auch mehr gebracht.