Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Sprachreisen für Erwachsene: Erfahrungsberichte

Name:
johanna

Wo:
Sliema, Malta
Wann:
2011
GLS-Programm:
Sprachreisen für Erwachsene

Hier der Bericht von johanna:

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

Freunde, Sliema, Kurs

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Touristisch, schön, die Schule war gut, die Lehrerin sehr freundlich und kompetent

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

Persönlich, viel Diskussion, kleine Gruppe (2 Schüler)

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Schweden, ja es war leicht

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Selten, oft am Strand, schwimmen, ansonsten Ausflüge mit Freunden

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Hotel Days Inn, das Hotel war schlecht, vieles funktionierte nicht richtig (4 Wochen lang keine Waschmaschine, Herdplatten in der Gemeinschaftsküche heizten schlecht, die Küche war meistens sehr schmutzig, Putzfrauen kamen nicht regelmässig und putzen nicht gründlich, das Internet funktionierte nicht richtig, der Wasserstrahl aus dem Duschkopf war schwach)

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

ein anderes Hotel buchen