Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

Sprachreisen für Erwachsene: Erfahrungsberichte

Name:
Boris Koch/sarah Ayse Oguz
Aus:
Konstanz
Wo:
Istanbul, Türkei
Wann:
2009
GLS-Programm:
Sprachreisen für Erwachsene

Hier der Bericht von Boris Koch/sarah Ayse Oguz:

 

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

Istanbul ist eine grandiose Stadt.

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

Die über GLS gebuchte Sprachschule "Dilmer" ist rundum zu empfehlen.

Die Lehrkräfte sind sehr gut, das Programm ist straff organisiert, wird aber sehr gut vermittelt.

Lohnt sich, wenn man wirklich die Sprache lernen möchte. Nur just for fun, ist Dilmer wohl zu anspruchsvoll. Dies würde nur die anderen Teilnehmer am Fortkommen aufhalten.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

Die Teilnehmer werden sehr viel zum Sprechen aufgefordert, sehr gut.

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Es war ein gemischter Teilnehmerkreis, eine echt klasse Truppe. Kongo, USA, Finnland, Schweden, Österreich, BRD, Griechenland

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Von der Schule gab es einen tollen kostenlosen Ausflug an das Schwarze Meer, hat sich gelohnt.

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Habe in einem Hotel gelebt, empfehlenswert ist ein Appartement, dann kann man sich selbst verpflegen.

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

Die Sprachschule ist super für diejenigen, die in die türkische Sprache eintauchen wollen.