Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

50plus Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu den GLS Sprachreisen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 50.

Name:
Maria Vittoria
Aus:
Nals in Italien
Wo:
York, Großbritannien
Wann:
2016
GLS-Programm:
Sprachreisen 50plus

Hier der Bericht von Maria Vittoria:

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

eine wunderbare Woche mit netten Leuten, sehr viel Praxis für die Sprache, eine wunderbare Gastfamilie

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

York ist wunderschön. Die Schule ist gut organisiert, sehr freundlich, entspannend.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

die Lehrerinnen gingen genau auf unsere Bedürfnisse ein, und der Vormittagsunterricht bereitete gezielt auf die Nachmittagsaktivitäten vor, gleichzeitig wurde Grammatik und Wortschatz mit viel Spaß geübt. Eine tolle Lernmethode!

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Dänemark, Schweden, Deutschland, Finnland, Schweiz, Italien. Es ergaben sich viele nette Gespräche, besonders auch abends im Pub!

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

ich habe an allen Aktivitäten (ich war nur eine Woche) teilgenommen. Abends manchmal treffen mit anderen Teilnehmerinnen im Pub.

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Bei einem sehr netten freundlichen und tüchtigen Hausherrn, in einem typischen englischen Familienhaus mit Garten und Katze. Sehr viel Gespräche, gutes Essen (viel selbstgemachte Marmelade, Liköre...-:).

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

der Tipp ist: diese Sprachferien sind absolut empfehlenswert! Aber zwei Wochen sind besser als nur eine.