Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

50plus Sprachreisen: Erfahrungsberichte

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu den GLS Sprachreisen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer über 50.

Name:
Rosemarie
Aus:
München
Wo:
Sliema, Malta
Wann:
2010
GLS-Programm:
Sprachreisen 50plus

Hier der Bericht von Rosemarie:

 

Woran denken Sie als erstes, wenn Sie an Ihre Sprachreise denken?

es wären schöne 2 Wochen die im Flug vergingen

Wie war der Kursort? Die Sprachschule?

die Sprachschule war zentral gelegen und gut zu erreichen. Leider war die Umgebung dort sehr laut, u.a. auch deshalb, da gerade in der Nachbarschaft Bauarbeiten waren.

Was war anders im Kurs, verglichen mit Fremdsprachenunterricht z.B. an der Uni/Schule/VHS?

vergleichbar mit meinem VHS-Kurs, jedoch intensiver, da jeden Tag Unterricht ist.

Die Unterrichtsstunden waren gut und kurzweilig.

Aus welchen Ländern kamen die anderen Kursteilnehmer? War es leicht, ins Gespräch zu kommen?

Japan, Schweden, Ungarn, Schweiz, Österreich, Finnland, Polen, Tschechien

Ja, es war leicht, Anschluß zu finden, da nachmittags auch ein gemeinsames Programm angeboten wurde.

Was haben Sie nach dem Kurs unternommen bzw. haben Sie an von der Schule angeboteten Aktivitäten und Ausflügen teilgenommen?

Es waren sehr viele Ausflüge geplant. Ich empfand es als zu viel, da zu wenig Zeit zum Baden und zwischen Schule und Ausflug war. Das Ausflugsprogramm ist zwar freiwillig, man möchte es aber doch nutzen wenn es angeboten wird. Weniger zusätzliches Programm würde reichen.

Wo und wie haben Sie gewohnt?

Gastfamilie

Haben Sie Tipps für andere, die sich für diesen Kursort/diese Sprachschule interessieren?

Malta ist eine lebhafte und laute Insel. Wer es ruhiger haben möchte, sollte das bedenken.