Kommentar

Fragen?
  • akademisch anspruchsvoll
  • Latein und Altgriechsich
ab 12.290 €

Burnaby School District

Der Burnaby School District ist ideal, wenn du die Nähe einer aufregenden Metropole suchst, aber lieber in einer Kleinstadt wohnen und zur Schule gehen möchtest. Burnaby gehört zum Großraum Vancouver, ist aber eine eigenständige Stadt - sehr grün, mit vielen Parks und fantastischer Natur gleich vor der Haustür. In Burnaby kooperieren wir mit 8 High bzw. Secondary Schools. Die Schulen in Burnaby glänzen durch ihre riesige Auswahl an AP (Advanced Placement) und French Immersion Kursen. Musische und künstlerische Angebote sind vielfältig, und auch Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt ist Burnaby einer der wenigen Schulbezirke in Kanada, die tatsächlich noch Latein und Altgriechisch anbieten können. Ein weiteres Plus: Auch kurze Schulaufenthalte von nur 3 Monaten sind hier möglich.

Schulort
Burnaby, British Columbia, Kanada
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Latein
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
ca. 800 – 2.250 Schüler, je nach Schule
Unterbringung
Gastfamilie, Vollpension, Einzelzimmer
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
Website
sd41.bc.ca

Burnaby ist ein Teil Metropolitan Vancouvers. Du genießt hier also alle Annehmlichkeiten des Vorortlebens, hast viel Grün um dich herum, Wohnhäuser mit Garten, Cafés, Shopping Centren, Kinos in unmittelbarer Nähe und trotzdem ein sehr gut funktionierendes öffentlichen Nahverkehrsnetz. Mit dem Skytrain bist du in Minuten Downtown Vancouver und von dort ist es nur einen Katzensprung zu den Skigebieten in North Vancouver.

Die Schulen in Burnaby glänzen durch ihre riesige Auswahl an AP (Advanced Placement)-Kursen. Musische und künstlerische Angebote sind vielfältig und auch Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt ist Burnaby einer der wenigen Schulbezirke in Kanada, die tatsächlich noch Latein und Altgriechisch anbieten können. Diese beiden Sprachen werden über einen vom Schulbezirk bestellten Tutor einmal die Woche als zusätzlicher Kurs am Nachmittag nach der Schule angeboten. Gern können Aufgaben der Heimatschule mit eingebracht werden. Zusätzliche Kosten fallen hier nicht an.

Zur Wahl stehen insgesamt acht High Schools, von denen fünf acht Kurse ganzjährig (linear) unterrichten und drei pro Semester Unterricht in vier Kursen anbieten:

WEBSITEN der u.g. High Schools im Burnaby School District

Byrne Creek, 1100 Schüler

Diese multikulturelle Schule integriert neue Schüler schnell in die Schulgemeinschaft. Ganz neue Schulgebäude und die direkte Lage am Sky Train sind weitere Pluspunkte dieser Schule. Für Schüler im 10. Jahrgang gibt es eine Basketball Akademie (Zusatzkosten: ca. 100 CAD pro Jahr). Die Byrne Creek unterrichtet nach dem Semesterprinzip.

Burnaby Mountain, 1300 Schüler

Diese akademisch anspruchsvole Schule genießt einen sehr guten Ruf und ist bei internationalen Schülern sehr beliebt. Das liegt nicht zuletzt auch am Outdoor Education Programm. Die günstige Lage am Sky Train ist zudem attraktiv. Die Schule unterricht linear acht Kurse und bietet leistungsstarken Schülern die Teilnahme an der Schwimmakademie (Zusatzkosten: ca. 2500 CAD pro Jahr, im Vorfeld sind die Zeiten zu kommunizieren) an.

Burnaby South, 1600 Schüler

Die Schule besticht vor allem durch ihr sehr gutes Musikprogramm. Auch ein großes Streichorchester ist internationalen Schülern zugänglich. Diese große Schule verfügt über ein eigenes Fernsehstudio und ist somit für Schüler mit Interesse an Journalismus, Medien, PR, Technologie sehr spannend. Unterrichtet wird linear, acht Kurse von September bis Juni. Auch diese Schule ist strategisch günstig an den Sky Train angebunden.

Cariboo, 800 Schüler

Die kleine Schule hat eine sehr familiäre Atmosphäre. Unterrichtet wird linear, acht Kurse von September bis Juni. Im Angebot sind hier auch French Immersion Kurse.

Burnaby North, 2200 Schüler

Diese große Schule verfügt über die größte Auswahl an AP (Advanced Placement) Kursen und ist deshalb vor allem bei internationalen Schülern aus China sehr beliebt. Der Unterricht ist linear, acht Kurse von September bis Juni. Hier ist die Eishockey Akademie (Zusatzkosten ca. 200 CAD pro Monat) des Schulbeziks angesiedelt und die Schule ist gut mit dem Sky Train angebunden.

Alpha, 800 Schüler

Eine Schule, die es internationalen Schülern leicht macht, Anschluss zu finden. Diese Schule unterrichtet French Immersion, d. h. einige Schulfächer auf Französisch im bilingualen Zweig. Unterrichtet wird nach dem Semestersystem, also pro Semester vier Kurse. Die Schule liegt nah am Sky Train in einer Gegend, die starke italienische Einflüsse hat.

Moscrop, 1500 Schüler

Dies ist die populärste Schule des Bezirks, für die eine frühe Bewerbung unerlässlich ist. Sie hat akademisch einen guten Ruf, vor allem in den Naturwissenschaften und Robotik. Unterrichtet wird nach dem linearen System, also acht Kurse durchlaufend von September bis Juni.

Burnaby Central, 1500 Schüler

Neuste Technologie und Ausstattung machen diese Schule sehr attraktiv. Ihre Stärken liegen in Sport auf der einen Seite, Mathe und Naturwissenschaften auf der anderen Seite. Unterrichtet wird nach dem Semestersystem. Hier gibt es eine Fußballakademie (tägliches Training, offen für Jungen und Mädchen, Zusatzkosten: ca. 1000 CAD pro Semester) und sehr gute Angebote im Tanzbereich (allerdings nicht im Ballet) und Musical.

 

 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Physik, Chemie, Biologie, Robotics
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Französisch, French Immersion, Latein, Altgriechisch, Social Studies, Psychologie, Geschichte
  • Sport
    P.E., Volleyball, Basketball, Fußball, Softball, Ultimate Frisbee, Rugby, Baseball, Eishockey, Leichtathletik, Tanz
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst, Theater, Music, Studio Art, Digital Sound Technology, Fotografie
  • Wirtschaft
    Economics, Marketing

Weitere Fächerangebote

Outdoor Education, Graphic Design, Guitar Making, Television Production, Fotografie, Animation, Woodwork

Außerschulische Aktivitäten

Skiing and Snowboarding, Cheerleading, Mountain Biking, Dance, Debating, Environment u. v. m.

Ausstattung

Computerräume, Bibliotheken, Werkstätten, Sportanlagen, Theaterräume, Cafeteria u. v. m.

Bemerkungen

Programmbeginn im September ist mit einer fünftägigen Orientierung, bei der neben einem Englisch- und Mathetest sowie einer Schultour auch Aktivitäten vor Ort (Grouse Mountain und ein gemeinsames Barbecue) auf dem Programm stehen. Zum Beginn des zweiten Semesters, im Februar, findet eine viertägige Orientierung statt.

In Burnaby wird sowohl nach dem linearen Prinzip (acht Kurse das ganze Jahr über) als auch nach dem Semestersystem (vier Kurse pro Halbjahr) unterricht. Genaue Informationen findest du unter dem jeweiligen Schulprofil.

Zielflughafen: Vancouver International Airport

Preis Schuljahr
20.990 Euro

ohne Flug: 19.490 Euro

inkl. einwöchiger Orientierung vor Ort

Preis Semester
12.290 Euro

ohne Flug: 10.790 Euro

inkl. einwöchiger Orientierung vor Ort

Starttermine: FEB / SEP

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten
  • Materialkosten für einzelne Kurse oder für Kurse wie Outdoor Education
  • Gebühren für die Teilnahme an den Sportakademien (je nach Akademie, 10 bis 250 CAD pro Monat)
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (ca. 50 CAD pro Monat)

 

 

GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug mit GLS Betreuer direkt zu Schulbeginn im SEP und im FEB auf der Strecke Frankfurt - Vancouver. Zubringerflüge innerhalb Deutschlands sind inkludiert (andere Zubringer auf Anfrage). Flüge nach Ottawa, Toronto, Montreal und St. John´s sowie Flüge zu anderen Terminen werden, wann immer möglich, als unbegleitete Gruppenflüge mit anderen Austauschschülern durchgeführt - mehr dazu). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulbesuch in Kanada wie gebucht
  • Kanadische Pflichtkrankenversicherung
  • Gastfamilienunterbringung im Einzelzimmer mit Vollverpflegung bzw. Internat, Mehrbettzimmer und Vollverpflegung
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Kanada
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Kanada
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung durch externen Visa-Experten (Visumsgebühren nicht inkl., zzt. 150 CAD, ca. 100 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler: unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Kanada gehen

Zusätzlich buchbar

Schulort
Burnaby, British Columbia, Kanada
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Latein
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
ca. 800 – 2.250 Schüler, je nach Schule
Unterbringung
Gastfamilie, Vollpension, Einzelzimmer
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
Website
sd41.bc.ca

Burnaby ist ein Teil Metropolitan Vancouvers. Du genießt hier also alle Annehmlichkeiten des Vorortlebens, hast viel Grün um dich herum, Wohnhäuser mit Garten, Cafés, Shopping Centren, Kinos in unmittelbarer Nähe und trotzdem ein sehr gut funktionierendes öffentlichen Nahverkehrsnetz. Mit dem Skytrain bist du in Minuten Downtown Vancouver und von dort ist es nur einen Katzensprung zu den Skigebieten in North Vancouver.

Die Schulen in Burnaby glänzen durch ihre riesige Auswahl an AP (Advanced Placement)-Kursen. Musische und künstlerische Angebote sind vielfältig und auch Sportler kommen hier voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt ist Burnaby einer der wenigen Schulbezirke in Kanada, die tatsächlich noch Latein und Altgriechisch anbieten können. Diese beiden Sprachen werden über einen vom Schulbezirk bestellten Tutor einmal die Woche als zusätzlicher Kurs am Nachmittag nach der Schule angeboten. Gern können Aufgaben der Heimatschule mit eingebracht werden. Zusätzliche Kosten fallen hier nicht an.

Zur Wahl stehen insgesamt acht High Schools, von denen fünf acht Kurse ganzjährig (linear) unterrichten und drei pro Semester Unterricht in vier Kursen anbieten:

WEBSITEN der u.g. High Schools im Burnaby School District

Byrne Creek, 1100 Schüler

Diese multikulturelle Schule integriert neue Schüler schnell in die Schulgemeinschaft. Ganz neue Schulgebäude und die direkte Lage am Sky Train sind weitere Pluspunkte dieser Schule. Für Schüler im 10. Jahrgang gibt es eine Basketball Akademie (Zusatzkosten: ca. 100 CAD pro Jahr). Die Byrne Creek unterrichtet nach dem Semesterprinzip.

Burnaby Mountain, 1300 Schüler

Diese akademisch anspruchsvole Schule genießt einen sehr guten Ruf und ist bei internationalen Schülern sehr beliebt. Das liegt nicht zuletzt auch am Outdoor Education Programm. Die günstige Lage am Sky Train ist zudem attraktiv. Die Schule unterricht linear acht Kurse und bietet leistungsstarken Schülern die Teilnahme an der Schwimmakademie (Zusatzkosten: ca. 2500 CAD pro Jahr, im Vorfeld sind die Zeiten zu kommunizieren) an.

Burnaby South, 1600 Schüler

Die Schule besticht vor allem durch ihr sehr gutes Musikprogramm. Auch ein großes Streichorchester ist internationalen Schülern zugänglich. Diese große Schule verfügt über ein eigenes Fernsehstudio und ist somit für Schüler mit Interesse an Journalismus, Medien, PR, Technologie sehr spannend. Unterrichtet wird linear, acht Kurse von September bis Juni. Auch diese Schule ist strategisch günstig an den Sky Train angebunden.

Cariboo, 800 Schüler

Die kleine Schule hat eine sehr familiäre Atmosphäre. Unterrichtet wird linear, acht Kurse von September bis Juni. Im Angebot sind hier auch French Immersion Kurse.

Burnaby North, 2200 Schüler

Diese große Schule verfügt über die größte Auswahl an AP (Advanced Placement) Kursen und ist deshalb vor allem bei internationalen Schülern aus China sehr beliebt. Der Unterricht ist linear, acht Kurse von September bis Juni. Hier ist die Eishockey Akademie (Zusatzkosten ca. 200 CAD pro Monat) des Schulbeziks angesiedelt und die Schule ist gut mit dem Sky Train angebunden.

Alpha, 800 Schüler

Eine Schule, die es internationalen Schülern leicht macht, Anschluss zu finden. Diese Schule unterrichtet French Immersion, d. h. einige Schulfächer auf Französisch im bilingualen Zweig. Unterrichtet wird nach dem Semestersystem, also pro Semester vier Kurse. Die Schule liegt nah am Sky Train in einer Gegend, die starke italienische Einflüsse hat.

Moscrop, 1500 Schüler

Dies ist die populärste Schule des Bezirks, für die eine frühe Bewerbung unerlässlich ist. Sie hat akademisch einen guten Ruf, vor allem in den Naturwissenschaften und Robotik. Unterrichtet wird nach dem linearen System, also acht Kurse durchlaufend von September bis Juni.

Burnaby Central, 1500 Schüler

Neuste Technologie und Ausstattung machen diese Schule sehr attraktiv. Ihre Stärken liegen in Sport auf der einen Seite, Mathe und Naturwissenschaften auf der anderen Seite. Unterrichtet wird nach dem Semestersystem. Hier gibt es eine Fußballakademie (tägliches Training, offen für Jungen und Mädchen, Zusatzkosten: ca. 1000 CAD pro Semester) und sehr gute Angebote im Tanzbereich (allerdings nicht im Ballet) und Musical.

 

 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Physik, Chemie, Biologie, Robotics
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Französisch, French Immersion, Latein, Altgriechisch, Social Studies, Psychologie, Geschichte
  • Sport
    P.E., Volleyball, Basketball, Fußball, Softball, Ultimate Frisbee, Rugby, Baseball, Eishockey, Leichtathletik, Tanz
  • musisch-künstlerisch
    Musik, Kunst, Theater, Music, Studio Art, Digital Sound Technology, Fotografie
  • Wirtschaft
    Economics, Marketing

Weitere Fächerangebote

Outdoor Education, Graphic Design, Guitar Making, Television Production, Fotografie, Animation, Woodwork

Außerschulische Aktivitäten

Skiing and Snowboarding, Cheerleading, Mountain Biking, Dance, Debating, Environment u. v. m.

Ausstattung

Computerräume, Bibliotheken, Werkstätten, Sportanlagen, Theaterräume, Cafeteria u. v. m.

Bemerkungen

Programmbeginn im September ist mit einer fünftägigen Orientierung, bei der neben einem Englisch- und Mathetest sowie einer Schultour auch Aktivitäten vor Ort (Grouse Mountain und ein gemeinsames Barbecue) auf dem Programm stehen. Zum Beginn des zweiten Semesters, im Februar, findet eine viertägige Orientierung statt.

In Burnaby wird sowohl nach dem linearen Prinzip (acht Kurse das ganze Jahr über) als auch nach dem Semestersystem (vier Kurse pro Halbjahr) unterricht. Genaue Informationen findest du unter dem jeweiligen Schulprofil.

Zielflughafen: Vancouver International Airport

Preis Schuljahr
20.990 Euro

ohne Flug: 19.490 Euro

inkl. einwöchiger Orientierung vor Ort

Preis Semester
12.290 Euro

ohne Flug: 10.790 Euro

inkl. einwöchiger Orientierung vor Ort

Starttermine: FEB / SEP

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten
  • Materialkosten für einzelne Kurse oder für Kurse wie Outdoor Education
  • Gebühren für die Teilnahme an den Sportakademien (je nach Akademie, 10 bis 250 CAD pro Monat)
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr (ca. 50 CAD pro Monat)

 

 

GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug mit GLS Betreuer direkt zu Schulbeginn im SEP und im FEB auf der Strecke Frankfurt - Vancouver. Zubringerflüge innerhalb Deutschlands sind inkludiert (andere Zubringer auf Anfrage). Flüge nach Ottawa, Toronto, Montreal und St. John´s sowie Flüge zu anderen Terminen werden, wann immer möglich, als unbegleitete Gruppenflüge mit anderen Austauschschülern durchgeführt - mehr dazu). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulbesuch in Kanada wie gebucht
  • Kanadische Pflichtkrankenversicherung
  • Gastfamilienunterbringung im Einzelzimmer mit Vollverpflegung bzw. Internat, Mehrbettzimmer und Vollverpflegung
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Kanada
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Kanada
  • Unterstützung bei der Visumsbeantragung durch externen Visa-Experten (Visumsgebühren nicht inkl., zzt. 150 CAD, ca. 100 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler: unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Kanada gehen

Zusätzlich buchbar