Kommentar

Fragen?
Schüleraustausch in Neuseeland mit Outdoor Education
  • urbane Lage in Christchurch, Programm für Hochbegabte
  • Schwerpunkt Outddor Education und Musik
ab 8.680 €

Papanui High School (ODENZ)

Die Papanui High School in Christchurch setzt ihre Schwerpunkte in den Bereichen Outdoor Education (u.a. Wandern, Survival Training, Mountain Biking, Klettern, Surfen, Ski fahren) und Musik. Musik wird an der Papanui High School besonders gefördert: jeder Schüler kann sich kostenlos Instrumente leihen und wird individuell unterrichtet. Die Schule ist super gelegen: du kommst innerhalb von 10 Minuten ins Stadtzentrum von Christchurch oder an den Strand. Ein echtes Highlight besonders bei schlechtem Wetter und im Winter ist der Sportkomplex inklusive Schwimmbad und Fitness-Studio, das die Stadt Christchurch auf dem Schulgelände errichtet hat, und das die Schule für den Schulsport nutzen kann. 

Schulort
Christchurch, Südinsel, Neuseeland
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
Ca. 1600 Schüler/innen, davon ca. 50 Internationals (ca. 5 Deutschsprachige)
Unterbringung
Gastfamilie
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Schuluniform bis einschließlich Klasse 12.
Eine Grundausstattung (Hose/Rock und Jacke/Pullover) wird von der Schule ausgeliehen.
Website
www.papanui.school.nz

Die Papanui High School liegt im Norden von Christchurch auf einem großen Campus, nur zehn Minuten vom Stadtzentrum und vom Strand entfernt. Sie wurde bereits 1936 gegründet. Das Hauptgebäude ist ein wunderschönes Holzhaus aus eben dieser Zeit. Daneben befinden sich sehr moderne Pavillions, in denen die älteren Schüler untergebracht sind, die so ihren eigenen Bereich haben. Toleranz und Respekt erwartet die Schule von allen Schülern. Direkt gegenüber der Schule gibt es ein großes Einkaufszentrum, das Northlands Shopping Centre.

Christchurch ist mit 350 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Neuseelands. Die Papanui High School liegt in einem der nördlichen Wohnbezirke von Christchurch, etwa 5 km von der Innenstadt entfernt. Das sich Christchurch ideal mit dem Fahrrad erkunden läßt, sit die Stadt für Schüler besonders gut geeignet. Direkt neben der Schule befindet sich ein großes Einkaufszentrum, die Northlands Mall. Im Sommer laden die Strände zum Baden und Wellenreiten ein, im Winter kann man im Umkreis von 2 Stunden 13 verschiedene Skigebiete entdecken.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Physik, Chemie, Biologie, Mathematik mit Zusatzkursen wie Statistik und Integralrechnung, Naturwissenschaften, IT/Computerstudies,
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Geschichte,Geografie, Tourismus, Classical Studies,
  • Sport
    Neben Sport ist Outdoor Education, also Erlebnispädagogik, ein regulärer Kurs, den die Schüler an der Papanui High School belegen können.
    AGs (abhängig von der Jahreszeit): Aerobik, Leichtathletik, Fußball, Hallenfußball, Badminton, Squash, Basketball, In-line Hockey, Indoor Hockey, Schwimmen, Kayak, Kanu, Drachenboot, Wasserpolo, Cricket, Tischtennis, Tennis, Rennrad, Mountain Biking, Netzball, Touch, Softball, Gymnastik, Rugby, Volleyball, Jagen, Schießen, Selbstverteidigung, Bodybuilding, Eislaufen, Ski, Wandern, Wildnis, Surfen (Wellenreiten). Segeln ist zwar kein Sportangebot der Schule, kann aber in privaten Clubs in Christchurch ausgeübt werden.

    OUTDOOR EDUCATION

    Das Angebot richtet sich nach Jahreszeit und Altersstufe, z.B. Wandern und Überlebenstraining in Term 1, Mountainbiking und 'High Ropes' in Term 2, Skifahren und Snowboarden in Term 3 und Klettern in Term 4.
  • musisch-künstlerisch
    Performance Music, angewandte Kunst, Fotografie, Kunstgeschichte, Grafik, Malen, Musik, Tanz.
    Die Schule bietet kostenlosen Einzelunterricht für viele Musikinstrumente, die zum größten Teil von der Schule ausgeliehen werden können. Sowohl Seiteninstrumente (auch Gitarre) und Blechbläser als auch Holzblasinstrumente und Schlagzeug werden unterrichtet. Außerdem steht eine Gesangslehrerin zur Verfügung. Die Schule hat eine Jazzband, eine Konzertband, ein Streichorchester und verschiedene Chöre, die gerne ihr Können auf Veranstaltungen präsentieren.
  • Wirtschaft
    VWL, Business, Buchhaltung

Weitere Fächerangebote

Gesundheitsstudien, Textildesign, Designtechnologie, Automationstechnik, Nahrungsmittelkunde, Kochen/Catering. IELTS Vorbereitungskurs

Außerschulische Aktivitäten

Debating, International Clubs, Student Council, Kapa Haka, Schachclub,
Elektrotechnik, Wilderness Club. Häufig werden Wochendausflüge organisiert, bei denen die Schüler mit der Natur vertraut gemacht werden.

Auch Theater wird an der Papanui High School gespielt, und es gibt eine zusätzlich Gruppe Theatersport. Theaterproduktionen bzw. 'Extravaganzas' beginnen sowohl in Term 1 als auch Term 3.

Ausstattung

Computerräume (etwa 400 Computer stehen der Schule zur Verfügung), Schulschwester/sozialpsychologisches Beratungszentrum, Sporthallen und -plätze, Außenschwimmbad. Das 2011 eröffnete Graham Condon Recreation & Sport Centre befindet sich auf dem Schulgelände und beherbergt ein Fitnesscenter, ein modernes Hallenschwimmbad sowie eine weitere Mehrzwecksporthalle.
2017 wurde ein neues Tanzstudio auf dem Schulgelände eröffnet.

Bemerkungen

Großen Wert legt die Papanui High School auf gute Betreuung aller Schüler/innen, dies schließt die internationalen Schüler/innen genauso ein wie Flüchtlingskinder oder Menschen mit Behinderungen. Wichtige Hinweise und Tipps erhalten die Schüler/innen von Beratern und vom ‚Support Center’. Es gibt eine Gesundheitsberatung sowie psychologische Betreuung.

Einer der Schwerpunkte der Schule ist das große Musikangebot: Gitarrenensemble, Rockbands, Jazzband, Percussion, Holzblasensemble, Kammerorchester, Chöre. 

Die Schule ist seid Jahren sehr beliebt bei Schülern und Schülerinnen aus Deutschland, die am Outdoor Education Programm teilnehmen wollen. Eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.

Während der Prüfungszeit im November bietet die Schule ein sehr umfangreiches Programm, das in Absprache mit den Schülern von Jahr zu Jahr neu gestaltet wird. In den letzten Jahren bestand das Programm aus einer Woche intensivem Englischunterricht, einer Woche Aktivitäten in und um Christchurch und einer einwöchigen Rundreise über die Südinsel! 




Preise

8

Zusatzkosten
  • variable Kosten wie z.B. Materialkosten für bestimmte Fächer, einige Sport- und Musikkurse, Arbeitshefte
  • Ausflüge, Outdoor Education Programm (ca. 150€ pro Term)
  • staatliche Abschlussprüfungen (NCEA Exams 375$).
  • Umfangreiches End-of-Year-Programm im November inklusive!
GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug im Januar und Juli mit Flugbegleitung auf der Langstrecke inkl. Zubringerflüge innerhalb Deutschlands (andere Zubringer auf Anfrage). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • 3-tägige Einführungsveranstaltung in Sydney im Januar und im Juli 
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Neuseeland wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internatsunterbringung und Verpflegung in Neuseeland
  • Einführungen an der jeweiligen High School
  • Betreuung während des Austauschjahres in Neuseeland
  • Nachweis über den Schulbesuch
  • Visumbeantragung (Visumgebühren nicht inkl., zzt. ca, 240 Euro, nicht erforderlich bei Aufenthalten bis zu drei Monaten)
  • neuseeländisches Versicherungspaket inkl. Auslandskranken-, Haftpflicht-, Reisegepäck- und Reiseabbruchversicherung (im Krankheitsfall)
  • Vor- und Nachbereitung durch Veranstaltungen in Deutschland
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Touristenvisum für Australien für Teilnehmer an den GLS Orientierungstagen in Sydney
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Neuseeland gehen

Zusätzlich buchbar

Schulort
Christchurch, Südinsel, Neuseeland
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
Ca. 1600 Schüler/innen, davon ca. 50 Internationals (ca. 5 Deutschsprachige)
Unterbringung
Gastfamilie
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Schuluniform bis einschließlich Klasse 12.
Eine Grundausstattung (Hose/Rock und Jacke/Pullover) wird von der Schule ausgeliehen.
Website
www.papanui.school.nz

Die Papanui High School liegt im Norden von Christchurch auf einem großen Campus, nur zehn Minuten vom Stadtzentrum und vom Strand entfernt. Sie wurde bereits 1936 gegründet. Das Hauptgebäude ist ein wunderschönes Holzhaus aus eben dieser Zeit. Daneben befinden sich sehr moderne Pavillions, in denen die älteren Schüler untergebracht sind, die so ihren eigenen Bereich haben. Toleranz und Respekt erwartet die Schule von allen Schülern. Direkt gegenüber der Schule gibt es ein großes Einkaufszentrum, das Northlands Shopping Centre.

Christchurch ist mit 350 000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Neuseelands. Die Papanui High School liegt in einem der nördlichen Wohnbezirke von Christchurch, etwa 5 km von der Innenstadt entfernt. Das sich Christchurch ideal mit dem Fahrrad erkunden läßt, sit die Stadt für Schüler besonders gut geeignet. Direkt neben der Schule befindet sich ein großes Einkaufszentrum, die Northlands Mall. Im Sommer laden die Strände zum Baden und Wellenreiten ein, im Winter kann man im Umkreis von 2 Stunden 13 verschiedene Skigebiete entdecken.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Physik, Chemie, Biologie, Mathematik mit Zusatzkursen wie Statistik und Integralrechnung, Naturwissenschaften, IT/Computerstudies,
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Geschichte,Geografie, Tourismus, Classical Studies,
  • Sport
    Neben Sport ist Outdoor Education, also Erlebnispädagogik, ein regulärer Kurs, den die Schüler an der Papanui High School belegen können.
    AGs (abhängig von der Jahreszeit): Aerobik, Leichtathletik, Fußball, Hallenfußball, Badminton, Squash, Basketball, In-line Hockey, Indoor Hockey, Schwimmen, Kayak, Kanu, Drachenboot, Wasserpolo, Cricket, Tischtennis, Tennis, Rennrad, Mountain Biking, Netzball, Touch, Softball, Gymnastik, Rugby, Volleyball, Jagen, Schießen, Selbstverteidigung, Bodybuilding, Eislaufen, Ski, Wandern, Wildnis, Surfen (Wellenreiten). Segeln ist zwar kein Sportangebot der Schule, kann aber in privaten Clubs in Christchurch ausgeübt werden.

    OUTDOOR EDUCATION

    Das Angebot richtet sich nach Jahreszeit und Altersstufe, z.B. Wandern und Überlebenstraining in Term 1, Mountainbiking und 'High Ropes' in Term 2, Skifahren und Snowboarden in Term 3 und Klettern in Term 4.
  • musisch-künstlerisch
    Performance Music, angewandte Kunst, Fotografie, Kunstgeschichte, Grafik, Malen, Musik, Tanz.
    Die Schule bietet kostenlosen Einzelunterricht für viele Musikinstrumente, die zum größten Teil von der Schule ausgeliehen werden können. Sowohl Seiteninstrumente (auch Gitarre) und Blechbläser als auch Holzblasinstrumente und Schlagzeug werden unterrichtet. Außerdem steht eine Gesangslehrerin zur Verfügung. Die Schule hat eine Jazzband, eine Konzertband, ein Streichorchester und verschiedene Chöre, die gerne ihr Können auf Veranstaltungen präsentieren.
  • Wirtschaft
    VWL, Business, Buchhaltung

Weitere Fächerangebote

Gesundheitsstudien, Textildesign, Designtechnologie, Automationstechnik, Nahrungsmittelkunde, Kochen/Catering. IELTS Vorbereitungskurs

Außerschulische Aktivitäten

Debating, International Clubs, Student Council, Kapa Haka, Schachclub,
Elektrotechnik, Wilderness Club. Häufig werden Wochendausflüge organisiert, bei denen die Schüler mit der Natur vertraut gemacht werden.

Auch Theater wird an der Papanui High School gespielt, und es gibt eine zusätzlich Gruppe Theatersport. Theaterproduktionen bzw. 'Extravaganzas' beginnen sowohl in Term 1 als auch Term 3.

Ausstattung

Computerräume (etwa 400 Computer stehen der Schule zur Verfügung), Schulschwester/sozialpsychologisches Beratungszentrum, Sporthallen und -plätze, Außenschwimmbad. Das 2011 eröffnete Graham Condon Recreation & Sport Centre befindet sich auf dem Schulgelände und beherbergt ein Fitnesscenter, ein modernes Hallenschwimmbad sowie eine weitere Mehrzwecksporthalle.
2017 wurde ein neues Tanzstudio auf dem Schulgelände eröffnet.

Bemerkungen

Großen Wert legt die Papanui High School auf gute Betreuung aller Schüler/innen, dies schließt die internationalen Schüler/innen genauso ein wie Flüchtlingskinder oder Menschen mit Behinderungen. Wichtige Hinweise und Tipps erhalten die Schüler/innen von Beratern und vom ‚Support Center’. Es gibt eine Gesundheitsberatung sowie psychologische Betreuung.

Einer der Schwerpunkte der Schule ist das große Musikangebot: Gitarrenensemble, Rockbands, Jazzband, Percussion, Holzblasensemble, Kammerorchester, Chöre. 

Die Schule ist seid Jahren sehr beliebt bei Schülern und Schülerinnen aus Deutschland, die am Outdoor Education Programm teilnehmen wollen. Eine frühzeitige Anmeldung wird daher empfohlen.

Während der Prüfungszeit im November bietet die Schule ein sehr umfangreiches Programm, das in Absprache mit den Schülern von Jahr zu Jahr neu gestaltet wird. In den letzten Jahren bestand das Programm aus einer Woche intensivem Englischunterricht, einer Woche Aktivitäten in und um Christchurch und einer einwöchigen Rundreise über die Südinsel! 




Preise

8

Zusatzkosten
  • variable Kosten wie z.B. Materialkosten für bestimmte Fächer, einige Sport- und Musikkurse, Arbeitshefte
  • Ausflüge, Outdoor Education Programm (ca. 150€ pro Term)
  • staatliche Abschlussprüfungen (NCEA Exams 375$).
  • Umfangreiches End-of-Year-Programm im November inklusive!
GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Gruppenflug im Januar und Juli mit Flugbegleitung auf der Langstrecke inkl. Zubringerflüge innerhalb Deutschlands (andere Zubringer auf Anfrage). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • 3-tägige Einführungsveranstaltung in Sydney im Januar und im Juli 
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Neuseeland wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) bzw. Internatsunterbringung und Verpflegung in Neuseeland
  • Einführungen an der jeweiligen High School
  • Betreuung während des Austauschjahres in Neuseeland
  • Nachweis über den Schulbesuch
  • Visumbeantragung (Visumgebühren nicht inkl., zzt. ca, 240 Euro, nicht erforderlich bei Aufenthalten bis zu drei Monaten)
  • neuseeländisches Versicherungspaket inkl. Auslandskranken-, Haftpflicht-, Reisegepäck- und Reiseabbruchversicherung (im Krankheitsfall)
  • Vor- und Nachbereitung durch Veranstaltungen in Deutschland
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Touristenvisum für Australien für Teilnehmer an den GLS Orientierungstagen in Sydney
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Neuseeland gehen

Zusätzlich buchbar