Kommentar

Fragen?
Privatschule Nicoya
  • Naturparadies: in den grünen Hügeln über dem Pazifik
  • berühmtes Schulorchester
ab 6.750 €

CEC Guanacaste

Guanacaste ist eine nordwestliche Provinz von Costa Rica, am Pazifik, und zu dieser Provinz gehört auch die Halbinsel Nicoya. Hier - genauer in der Kleinstadt Hojancha - befindet sich das CEC Guanacaste. Die nächstgrößere Stadt ist Nicoya, mit dem Bus in ca. 30 Minuten erreichbar, und am Pazifik bist du in rund 45 Minuten. Diese kleine Privatschule mit gutem akademischem Niveau ist für dich ideal, wenn du es gern rund um’s Jahr sonnig und warm hast (Durchschnittstemperatur liegt bei 27 Grad!), Ausflüge zum Strand liebst und dich in einer Kleinstadt wohlfühlst, die so sicher ist, dass viele Familien ihre Haustüren nicht abschließen. Du bist außerdem musikbegeistert? Mit etwas Glück hast du als musikbegabter Austauschschüler die Chance Teil der Schulband zu werden, die im ganzen Land bekannt ist. 

Schulort
Hojancha, Halbinsel Nicoya, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
Ca. 100 Schüler, davon ungefähr 20 Schüler pro Klasse. Kaum oder keine internationalen Schüler.
Unterbringung
Gastfamilie, vorwiegend EZ, aber DZ mit Gastgeschwisterkind je nach Familie möglich. VP. I.d.R. wohnt die Gastfamilie max. 30 Min von der Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus).
Altersstufen
14 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
schwarze Hose/schwarzer Rock, hellgrünes Polo-Shirt mit Schulnamen

Das Schulgebäude des CEC umfasst einige helle Klassenzimmer, die um einen kleinen, sonnigen Innenhof gebaut sind. Neben einer Cafetería gibt es einen Computerraum und einen kleinen überdachten Sportplatz. Die Schule ist – ebenso wie die Stadt selbst – sehr ordentlich und sauber.

Sie liegt im Herzen von Hojancha, einer Kleinstadt auf der Halbinsel Nicoya. Reizvoll ist hier vor allem die Lage, denn einige sehr schöne palmenbestandene Pazifikstrände mit hellem Sandstrand sind mit dem Auto in ca. 45 Minuten erreichbar. Obwohl die Durchschnittstemperatur 27 Grad beträgt, ist das Klima hier insgesamt angenehm, gerade auch im Vergleich zu den umliegenden Orten. Die Region um Hojancha wurde außerdem mit dem Blue Flag Label ausgezeichnet und gehört damit weltweit zu einer der Regionen, die sich besonders um den Umweltschutz bemühen.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe (ca. 8 Std.), Informatik, Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie)
  • geisteswissenschaftlich
    Spanisch (ca. 8 Std.), Englisch (ca. 10 Std.), Sozialkunde
  • Sport
    Leichtathletik, Handball, Basketball, Fußball, Volleyball und Cross-Country-Lauf
  • musisch-künstlerisch
    Unterrichtet werden einerseits verschiedene Instrumente (u.a. Flöte, Blechblasinstrumente, Marimba), einige Tanzstile (Folklore, zeitgenössischer Tanz) sowie unterschiedliche Formen des Zeichnens.
  • Wirtschaft

Außerschulische Aktivitäten

Teilnahme an Festivals der Region und verschiedenen Projekten mit kulturellem oder wissenschaftlichem Fokus.
Außerdem ist die Musikband der Schule so gut, dass sie nicht nur im ganzen Land bekannt ist, sondern auch zu Auftritten außerhalb der Stadt eingeladen wird. Mit etwas Glück haben auch begabte Gastschüler die Chance, Teil dieser Band zu werden.

Ausstattung

Cafetería, Sportplatz, Computerraum

Preis Schuljahr
12.650 Euro

ohne Flug: 11.250 Euro

Preis Semester
8.250 Euro

ohne Flug: 6.850 Euro

Preis Trimester
6.750 Euro

ohne Flug: 5.350 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro)
  • Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)
Schulort
Hojancha, Halbinsel Nicoya, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
Ca. 100 Schüler, davon ungefähr 20 Schüler pro Klasse. Kaum oder keine internationalen Schüler.
Unterbringung
Gastfamilie, vorwiegend EZ, aber DZ mit Gastgeschwisterkind je nach Familie möglich. VP. I.d.R. wohnt die Gastfamilie max. 30 Min von der Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus).
Altersstufen
14 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
schwarze Hose/schwarzer Rock, hellgrünes Polo-Shirt mit Schulnamen

Das Schulgebäude des CEC umfasst einige helle Klassenzimmer, die um einen kleinen, sonnigen Innenhof gebaut sind. Neben einer Cafetería gibt es einen Computerraum und einen kleinen überdachten Sportplatz. Die Schule ist – ebenso wie die Stadt selbst – sehr ordentlich und sauber.

Sie liegt im Herzen von Hojancha, einer Kleinstadt auf der Halbinsel Nicoya. Reizvoll ist hier vor allem die Lage, denn einige sehr schöne palmenbestandene Pazifikstrände mit hellem Sandstrand sind mit dem Auto in ca. 45 Minuten erreichbar. Obwohl die Durchschnittstemperatur 27 Grad beträgt, ist das Klima hier insgesamt angenehm, gerade auch im Vergleich zu den umliegenden Orten. Die Region um Hojancha wurde außerdem mit dem Blue Flag Label ausgezeichnet und gehört damit weltweit zu einer der Regionen, die sich besonders um den Umweltschutz bemühen.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe (ca. 8 Std.), Informatik, Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie)
  • geisteswissenschaftlich
    Spanisch (ca. 8 Std.), Englisch (ca. 10 Std.), Sozialkunde
  • Sport
    Leichtathletik, Handball, Basketball, Fußball, Volleyball und Cross-Country-Lauf
  • musisch-künstlerisch
    Unterrichtet werden einerseits verschiedene Instrumente (u.a. Flöte, Blechblasinstrumente, Marimba), einige Tanzstile (Folklore, zeitgenössischer Tanz) sowie unterschiedliche Formen des Zeichnens.
  • Wirtschaft

Außerschulische Aktivitäten

Teilnahme an Festivals der Region und verschiedenen Projekten mit kulturellem oder wissenschaftlichem Fokus.
Außerdem ist die Musikband der Schule so gut, dass sie nicht nur im ganzen Land bekannt ist, sondern auch zu Auftritten außerhalb der Stadt eingeladen wird. Mit etwas Glück haben auch begabte Gastschüler die Chance, Teil dieser Band zu werden.

Ausstattung

Cafetería, Sportplatz, Computerraum

Preis Schuljahr
12.650 Euro

ohne Flug: 11.250 Euro

Preis Semester
8.250 Euro

ohne Flug: 6.850 Euro

Preis Trimester
6.750 Euro

ohne Flug: 5.350 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro)
  • Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)