Kommentar

Fragen?
Schüleraustausch an der Karibik Küste, Costa Rica
  • Karibikstrände um die Ecke, urbane Umgebung
  • viel Englischunterricht
ab 7.850 €

Colegio Caribeno

Diese Privatschule ist empfehlenswert, wenn du ans Meer und surfen möchtest, aber gleichzeitig eine eher urbane Umgebung suchst: Die 1969 durch die amerikanische United Fruit Company gegründete Privatschule liegt in der Hafenstadt Puerto Limón (mehr über Puerto Limón). Das Schulgelände ist sehr schön, die farbig gestrichenen Gebäude sind mit überdachten Wegen verbundenen, überall wachsen Palmen, Orchideen und andere tropische Pflanzen. GLS hat die Schule besucht, die Atmosphäre hier ist freundlich und aufgeschlossen, und die engagierte Direktorin kümmert sich gern auch mal selbst um Schüler aus dem Ausland. Das Colegio Caribeño ist eine gute Wahl, wenn du Wert legst auf guten Unterrichtet. Wichtig zu wissen: Zusätzlich zu den 12-14 Stunden Englischunterricht werden zwei weitere Fächer auf Englisch angeboten, allerdings ist das Niveau etwas niedriger als in Europa üblich.

Schulort
Limón, Karibikküste, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
140 Schüler
Unterbringung
Gastfamilie, EZ (in Ausnahmefällen DZ), Vollpension
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
vor Ort zu kaufen
Website
kesomo.wix.com!

Puerto Limón liegt an der karibischen Küste und ist eine der wichtigsten Hafenstädte Costa Ricas mit ca. 120.000 Einwohnern. Etwa 27% der Einwohner sind ursprünglich afrikanischer Abstammung. Die schönsten Strände der Karibik und Costa Ricas bekannter Nationalpark Tortuguero sind in unmittelbarer Nähe, die öffentlichen Busse fahren meist stündlich. Außerdem ist aber auch die Hauptstadt San José innerhalb von 3 Stunden per Bus gut erreichbar, sodass du von hier aus z.B. am Wochenende jede Menge Ausflugsziele hast.

Zur Schule:

Die mit überdachten Gängen verbundenen Gebäude der Privatschule liegen an einem flachen Hang, überall auf dem Gelände wachsen Palmen, Orchideen und andere tropische Pflanzen. Die Atmosphäre ist angenehm, die farbig gestrichenen Gebäude vermitteln ein fröhliches Äußeres. Gegründet wurde das Colegio Caribeño ursprünglich durch die United Fruit Company 1969.

Englisch ist ein besonderer Schwerpunkt dieser Schule. Neben 14 Ust. Englischunterricht (Englisch Language, Writing Skills and Composition, Oral Skills) werden die Fächer "Social Sciences" und "Literature" in der Fremdsprache unterrichtet... und selbst in den Pausen reden die (teilweise muttersprachliche) Lehrkräfte Englisch mit dir.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Biologie, Physik, Chemie
  • geisteswissenschaftlich
    Spanisch, Englisch (14h pro Woche: Literatur, Konversation, Essaywriting, Grammatik), Sozialwissenschaften (auf Englisch), Gemeinschaftskunde, Soziologie
  • Sport
    Sport. Surfen ist nicht Bestandtteil des Sportunterrrichts, aber aufgrund nahegelegener Strände außerhalb der Schule möglich.
  • musisch-künstlerisch
    Bildende Kunst
  • Wirtschaft
    Informatik

Außerschulische Aktivitäten

Sportkurse am Nachmittag sind u.a. Volleyball, papi futbol, Basketball, Fußball; außerdem gibt es einen Chor und es kann ggf. zusätzlich Gesangs- oder Gitarrenunterricht gebucht werden. Handwerken, Kochkurse und Wandmalerei werden darüber hinaus in den Projektwochen 1-2x/Jahr angeboten und hin und wieder organisiert die Schule außerdem Ausflüge zu Museen oder zur Universität.

Ausstattung

Computerräume, Chemie- und Physiklabor, Fußballplatz, Volleyballcourt, Basketballplatz, Bibliothek, Cafeteria, Hängematten für die Pausen

Preis Schuljahr
16.650 Euro

ohne Flug: 15.250 Euro

Preis Semester
10.050 Euro

ohne Flug: 8.650 Euro

Preis Trimester
7.850 Euro

ohne Flug: 6.450 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)
Schulort
Limón, Karibikküste, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
140 Schüler
Unterbringung
Gastfamilie, EZ (in Ausnahmefällen DZ), Vollpension
Altersstufen
12 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
vor Ort zu kaufen
Website
kesomo.wix.com!

Puerto Limón liegt an der karibischen Küste und ist eine der wichtigsten Hafenstädte Costa Ricas mit ca. 120.000 Einwohnern. Etwa 27% der Einwohner sind ursprünglich afrikanischer Abstammung. Die schönsten Strände der Karibik und Costa Ricas bekannter Nationalpark Tortuguero sind in unmittelbarer Nähe, die öffentlichen Busse fahren meist stündlich. Außerdem ist aber auch die Hauptstadt San José innerhalb von 3 Stunden per Bus gut erreichbar, sodass du von hier aus z.B. am Wochenende jede Menge Ausflugsziele hast.

Zur Schule:

Die mit überdachten Gängen verbundenen Gebäude der Privatschule liegen an einem flachen Hang, überall auf dem Gelände wachsen Palmen, Orchideen und andere tropische Pflanzen. Die Atmosphäre ist angenehm, die farbig gestrichenen Gebäude vermitteln ein fröhliches Äußeres. Gegründet wurde das Colegio Caribeño ursprünglich durch die United Fruit Company 1969.

Englisch ist ein besonderer Schwerpunkt dieser Schule. Neben 14 Ust. Englischunterricht (Englisch Language, Writing Skills and Composition, Oral Skills) werden die Fächer "Social Sciences" und "Literature" in der Fremdsprache unterrichtet... und selbst in den Pausen reden die (teilweise muttersprachliche) Lehrkräfte Englisch mit dir.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Biologie, Physik, Chemie
  • geisteswissenschaftlich
    Spanisch, Englisch (14h pro Woche: Literatur, Konversation, Essaywriting, Grammatik), Sozialwissenschaften (auf Englisch), Gemeinschaftskunde, Soziologie
  • Sport
    Sport. Surfen ist nicht Bestandtteil des Sportunterrrichts, aber aufgrund nahegelegener Strände außerhalb der Schule möglich.
  • musisch-künstlerisch
    Bildende Kunst
  • Wirtschaft
    Informatik

Außerschulische Aktivitäten

Sportkurse am Nachmittag sind u.a. Volleyball, papi futbol, Basketball, Fußball; außerdem gibt es einen Chor und es kann ggf. zusätzlich Gesangs- oder Gitarrenunterricht gebucht werden. Handwerken, Kochkurse und Wandmalerei werden darüber hinaus in den Projektwochen 1-2x/Jahr angeboten und hin und wieder organisiert die Schule außerdem Ausflüge zu Museen oder zur Universität.

Ausstattung

Computerräume, Chemie- und Physiklabor, Fußballplatz, Volleyballcourt, Basketballplatz, Bibliothek, Cafeteria, Hängematten für die Pausen

Preis Schuljahr
16.650 Euro

ohne Flug: 15.250 Euro

Preis Semester
10.050 Euro

ohne Flug: 8.650 Euro

Preis Trimester
7.850 Euro

ohne Flug: 6.450 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)