Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.
  • Kleinstadt nahe an San José
  • Berufskolleg mit spannenden Fächern
ab 6.990 €

Colegio COVAO

Das Colegio Corvao liegt in der Kleinstadt Cartago mit ca. 140.000 Einwohnern. Die Hauptstadt San José ist nur ca. 30 km entfernt. Im Gegensatz zu den regulären Schulen in Costa Rica, an denen am Ende der 11. Klasse die Schulausbildung abgeschlossen ist, ist das Colegio Covao spezialisiert auf eine Ausbildung mit kaufmännisch-technischem Schwerpunkt. Ein qualifizierter Abschluss wird erst am Ende der 12. Klasse erreicht. Da im Colegio Covao nur die Jahrgangsstufen 10 bis 12 angeboten werden und die Altersspanne der Schüler entsprechend zwischen 16 und 18 Jahren liegt, können sich an diesem Berufskolleg auch Schüler bewerben, die in ihrem Heimatland bereits die Schule abgeschlossen haben und anschließend einen mehrmonatigen High School Aufenthalt anstreben.

Schulort
Cartago, San José, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Wirtschaft
Größe
Ca. 700 Schüler, davon in der Regel 1 oder 2 internationale Schüler pro Jahr
Unterbringung
Gastfamilie, Unterbringung vorwiegend EZ, ggf. DZ mit Gastschwester/-bruder je nach Familie. VP. GF lebt max. 30 Min. von Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus).
Altersstufen
16 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
blaue Hose / Rock; Bluse oder Poloshirt; dunkle Schuhe
Website
www.covao.ac.cr

Die Schule liegt in Taras, einem Ortsteil der Kleinstadt Cartago (ca. 140.000 Einwohner). Die Hauptstadt San José liegt ca. 30 km entfernt. Die Stadt befindet sich auf einer Hochebene in etwa 1.500 m Höhe am Fuß des Vulkans Irazú (3.432 m), dem größten Vulkan des Landes, den man auch besteigen kann. Auf dem vulkanischen Boden in der Umgebung wächst Kaffee, der in Cartago gehandelt wird.
Wenn nicht gerade ein paar Wolken die Bergspitzen verhängen, bietet das am Hang gelegene Colegio eine tolle Aussicht auf die umliegenden Berge. Das Schulgelände umfasst mehrere einzelne Gebäude mit ein oder zwei Stockwerken, die Umgebung ist hell und freundlich. Das wirkt sich offenbar auch auf Schüler und Lehrer aus, der Umgang miteinander ist offen und herzlich. Unterricht findet am Colegio Covao Mo. bis Fr. von 07:00 bis 16:30 Uhr statt. Für Austauschschüler steht zudem ein Lehrer als Ansprechpartner zur Verfügung und hilft z.B., sich für ein passendes Wahlpflichtfach zu entscheiden.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
  • geisteswissenschaftlich
  • Sport
  • musisch-künstlerisch
  • Wirtschaft

Weitere Fächerangebote

Im Rahmen des kaufmännisch-technischen Schwerpunkts des Berufskollegs werden folgende Zweige angeboten, von denen einer für die Dauer des Aufenthaltes gewählt wird: Buchhaltung/ Rechnungswesen, Finanzwesen, Sekretariatswesen, Verlagswesen, Graphik Design, Industrie-Elektronik, Feinmechanik.

Die in Costa Rica üblichen akademischen Fächer werden darüber hinaus angeboten: Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Spanisch, Englisch, Sozialkunde.

Von Mo. Vormittag bis Mi. Mittag findet der Unterricht im Wahlpflichtzweig statt; von Mi. Nachmittag bis inkl. Fr. Nachmittag wird der reguläre costa-ricanische Stundenplan unterrichtet.

Außerschulische Aktivitäten

Japanisch, Theater, Cheerleading, Fußball, Schulband

Ausstattung

Sportplatz draußen, Cafeteria

Preis Schuljahr
10.990 Euro

ohne Flug: 9.590 Euro

Preis Semester
7.290 Euro

ohne Flug: 5.890 Euro

Preis Trimester
6.990 Euro

ohne Flug: 5.590 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. finanzieller Zuschuss an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)

Visum

Für eine Schulaufenthalt in Costa Rica ist ein Reisepass erforderlich. Die Gültigkeit über die Dauer des geplanten Aufenthalts hinaus wird empfohlen. Für Aufenthalte, die länger als 3 Monate dauern, ist ein Visum erforderlich. Dafür muss der Reisepass des Teilnehmers bis 6 Monate nach Programmende gültig sein. Dieses beantragen Sie in einem persönlichen Termin beim Generalkonsulat in Berlin. Anwesend sein müssen beide sorgeberechtigten Elternteile (nicht jedoch der Teilnehmer). Dazu benötigen auch die Eltern einen gültigen Reisepass; ein Personalausweis genügt nicht. Notwendig sind zudem Solvenzbelege der Eltern und eine internationale Geburtsurkunde des Teilnehmers inklusive einer sog. Überbeglaubigung. Schüler ab 18 Jahren benötigen zudem ein polizeiliches Führungszeugnis. Die Ausstellung des Visums kann bis zu acht Wochen dauern. Wir erläutern Ihre notwendige Zuarbeit zu gegebener Zeit ausführlicher. Die aufgeführten Einreisebestimmungen gelten für deutsche Staatsangehörige. Teilnehmer mit anderer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte entweder direkt beim zuständigen Konsulat oder wenden sich an GLS.

Schulort
Cartago, San José, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Wirtschaft
Größe
Ca. 700 Schüler, davon in der Regel 1 oder 2 internationale Schüler pro Jahr
Unterbringung
Gastfamilie, Unterbringung vorwiegend EZ, ggf. DZ mit Gastschwester/-bruder je nach Familie. VP. GF lebt max. 30 Min. von Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus).
Altersstufen
16 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
blaue Hose / Rock; Bluse oder Poloshirt; dunkle Schuhe
Website
www.covao.ac.cr

Die Schule liegt in Taras, einem Ortsteil der Kleinstadt Cartago (ca. 140.000 Einwohner). Die Hauptstadt San José liegt ca. 30 km entfernt. Die Stadt befindet sich auf einer Hochebene in etwa 1.500 m Höhe am Fuß des Vulkans Irazú (3.432 m), dem größten Vulkan des Landes, den man auch besteigen kann. Auf dem vulkanischen Boden in der Umgebung wächst Kaffee, der in Cartago gehandelt wird.
Wenn nicht gerade ein paar Wolken die Bergspitzen verhängen, bietet das am Hang gelegene Colegio eine tolle Aussicht auf die umliegenden Berge. Das Schulgelände umfasst mehrere einzelne Gebäude mit ein oder zwei Stockwerken, die Umgebung ist hell und freundlich. Das wirkt sich offenbar auch auf Schüler und Lehrer aus, der Umgang miteinander ist offen und herzlich. Unterricht findet am Colegio Covao Mo. bis Fr. von 07:00 bis 16:30 Uhr statt. Für Austauschschüler steht zudem ein Lehrer als Ansprechpartner zur Verfügung und hilft z.B., sich für ein passendes Wahlpflichtfach zu entscheiden.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
  • geisteswissenschaftlich
  • Sport
  • musisch-künstlerisch
  • Wirtschaft

Weitere Fächerangebote

Im Rahmen des kaufmännisch-technischen Schwerpunkts des Berufskollegs werden folgende Zweige angeboten, von denen einer für die Dauer des Aufenthaltes gewählt wird: Buchhaltung/ Rechnungswesen, Finanzwesen, Sekretariatswesen, Verlagswesen, Graphik Design, Industrie-Elektronik, Feinmechanik.

Die in Costa Rica üblichen akademischen Fächer werden darüber hinaus angeboten: Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Spanisch, Englisch, Sozialkunde.

Von Mo. Vormittag bis Mi. Mittag findet der Unterricht im Wahlpflichtzweig statt; von Mi. Nachmittag bis inkl. Fr. Nachmittag wird der reguläre costa-ricanische Stundenplan unterrichtet.

Außerschulische Aktivitäten

Japanisch, Theater, Cheerleading, Fußball, Schulband

Ausstattung

Sportplatz draußen, Cafeteria

Preis Schuljahr
10.990 Euro

ohne Flug: 9.590 Euro

Preis Semester
7.290 Euro

ohne Flug: 5.890 Euro

Preis Trimester
6.990 Euro

ohne Flug: 5.590 Euro

Zusatzkosten
  • Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial
GLS Leistungen
  • Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg (bei Buchung mit Flug). Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Costa Rica wie gebucht
  • Gastfamilienunterbringung und Verpflegung (inkl. finanzieller Zuschuss an die Gastfamilie)
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in Costa Rica
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Costa Rica
  • Unterstützung bei der Visumbeantragung
  • kostenlose Orientierung in Costa Rica bei Programmbeginn im Februar und Juli
  • Costaricanische Sim Karte mit 5€ Startguthaben
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Costa Rica gehen

Zusätzlich buchbar

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schuluniform, Mittagessen in der Schule, Schulbus, außerunterrichtliche Aktivitäten
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 200 € pro Monat
  • Kosten der Visumbeantragung für Aufenthalte ab 6 Monaten (ca. 200 EUR)
  • Ausreisesteuer (ca. 30 USD zahlbar am Flughafen bei Abreise)

Visum

Für eine Schulaufenthalt in Costa Rica ist ein Reisepass erforderlich. Die Gültigkeit über die Dauer des geplanten Aufenthalts hinaus wird empfohlen. Für Aufenthalte, die länger als 3 Monate dauern, ist ein Visum erforderlich. Dafür muss der Reisepass des Teilnehmers bis 6 Monate nach Programmende gültig sein. Dieses beantragen Sie in einem persönlichen Termin beim Generalkonsulat in Berlin. Anwesend sein müssen beide sorgeberechtigten Elternteile (nicht jedoch der Teilnehmer). Dazu benötigen auch die Eltern einen gültigen Reisepass; ein Personalausweis genügt nicht. Notwendig sind zudem Solvenzbelege der Eltern und eine internationale Geburtsurkunde des Teilnehmers inklusive einer sog. Überbeglaubigung. Schüler ab 18 Jahren benötigen zudem ein polizeiliches Führungszeugnis. Die Ausstellung des Visums kann bis zu acht Wochen dauern. Wir erläutern Ihre notwendige Zuarbeit zu gegebener Zeit ausführlicher. Die aufgeführten Einreisebestimmungen gelten für deutsche Staatsangehörige. Teilnehmer mit anderer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte entweder direkt beim zuständigen Konsulat oder wenden sich an GLS.