Kommentar

Fragen?
Privatschule Nicoya
  • in der ältesten Kolonialstadt Costa Ricas
  • akademisch gut, viele AGs am Nachmittag
ab 7.250 €

Instituto Pedagógico EUPI

Das Instituto Pedagógico EUPI ist die zweite Privatschule, die wir neben dem CEC Guanacaste auf der Halbinsel Nicoya anbieten. Während das CEC in der beschaulichen Kleinstadt Hojancha liegt, befindet sich das EUPI im etwas größeren, quirligen Nicoya, der ältesten Kolonialstadt Costa Ricas. Das akademische Niveau der Schule ist gut, außerdem werden verschiedene Clubs am Nachmittag angeboten, unter anderem Taekwondo, Aerobik oder Schach, neben den üblichen Sportarten wie Volleyball, Handball etc. Darüber hinaus nimmt die Schule regelmäßig an landesweiten Sportwettkämpfen und Kunstwettbewerben teil, bei denen du dich selbstverständlich gern einbringen kannst.

Schulort
Nicoya, Halbinsel Nicoya, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
geisteswissenschaftlich
Größe
Das EUPI bietet Unterricht von der 1. bis zur 11. Klasse an. In die Sekundarstufe gehen ca. 120 Schüler, die Klassengröße beträgt durchschnittlich 20 Schüler pro Klasse. Der Anteil an internationalen Schülern ist am EUPI sehr gering, es kann sogar sein, dass nur zwei oder drei Schüler aus dem Ausland gleichzeitig die Schule besuchen.
Unterbringung
Gastfamilie, vorwiegend EZ, aber DZ mit Gastgeschwisterkind je nach Familie möglich. VP. I.d.R. wohnt die Gastfamilie max. 30 Min von der Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus)
Altersstufen
14 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
schwarze Hose/Rock, weißes Polo-Shirt mit Schulnamen
Website
www.eupini.com

Besonders attraktiv an Nicoya ist seine Lage, da von hier aus jede Menge Ausflüge möglich sind. Einerseits ist der nächste Strand mit dem Auto in gut einer halben Stunde erreichbar, aber auch Wanderungen und Klettertouren in den nahegelegenen Nationalparks lassen sich von hier aus arrangieren. Die nächstgrößere Stadt ist Liberia, mit dem Bus in ca. 1 Stunde erreichbar; eine Busfahrt nach San José dauert ca. 3-4 Stunden.

Das verwinkelte Schulgebäude liegt in einer ruhigen Nebenstraße nahe dem Zentrum, von hier aus ist es nicht weit zu den Läden und Supermärkten der kleinen Stadt. Akademisch liegt der Schwerpunkt des EUPI auf den Geisteswissenschaften, es wird unter anderem Philosophie und Ethik angeboten, außerdem Sozialkunde und Bildende Kunst. Natürlich steht aber auch das reguläre Curriculum auf der Agenda.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Chemie, Physik, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Spanisch, Ethik, Philosophie, Sozialkunde
  • Sport
    Handball, Volleyball, Fußball, Basketball, Aerobic, folkloristische Tänze, etc.
  • musisch-künstlerisch
    Bildende Kunst
  • Wirtschaft

Weitere Fächerangebote

Informatik, Tourismus, Psychologie

Außerschulische Aktivitäten

Rund um’s Jahr werden verschiedene Aktivitäten angeboten, aus denen jeder Schüler pro Semester nach seinen Interessen auswählt, wobei das Angebot variieren kann. Im musischen Bereich werden verschiedene Instrumente unterrichtet (u.a. Flöte, Schlagzeug, Gitarre und Tasteninstrumente), außerdem gibt es eine Schulband und einen Chor, der regelmäßig an Auftritten auch außerhalb von Nicoya teilnimmt.
Das Sportangebot umfasst unter anderem Handball, Volleyball, Fußball, Basketball, Aerobik und folkloristische Tänze; weitere Kurse sind z.B. Erste Hilfe und Schach.
Darüber hinaus nimmt die Schule regelmäßig an landesweiten Sportwettkämpfen und Kunstwettbewerben teil, bei denen sich auch Gastschüler einbringen können.

Ausstattung

Cafetería, 2 Sportplätze (überdacht und im Freien), Computerraum, Bibliothek

Preis Schuljahr
13.850 Euro

ohne Flug: 12.450 Euro

Preis Semester
8.850 Euro

ohne Flug: 7.450 Euro

Preis Trimester
7.250 Euro

ohne Flug: 5.850 Euro

Zusatzkosten

Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial

Schulort
Nicoya, Halbinsel Nicoya, Costa Rica
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
geisteswissenschaftlich
Größe
Das EUPI bietet Unterricht von der 1. bis zur 11. Klasse an. In die Sekundarstufe gehen ca. 120 Schüler, die Klassengröße beträgt durchschnittlich 20 Schüler pro Klasse. Der Anteil an internationalen Schülern ist am EUPI sehr gering, es kann sogar sein, dass nur zwei oder drei Schüler aus dem Ausland gleichzeitig die Schule besuchen.
Unterbringung
Gastfamilie, vorwiegend EZ, aber DZ mit Gastgeschwisterkind je nach Familie möglich. VP. I.d.R. wohnt die Gastfamilie max. 30 Min von der Schule entfernt (zu Fuß oder mit Bus)
Altersstufen
14 - 18 Jahre
Schuluniform
nein
schwarze Hose/Rock, weißes Polo-Shirt mit Schulnamen
Website
www.eupini.com

Besonders attraktiv an Nicoya ist seine Lage, da von hier aus jede Menge Ausflüge möglich sind. Einerseits ist der nächste Strand mit dem Auto in gut einer halben Stunde erreichbar, aber auch Wanderungen und Klettertouren in den nahegelegenen Nationalparks lassen sich von hier aus arrangieren. Die nächstgrößere Stadt ist Liberia, mit dem Bus in ca. 1 Stunde erreichbar; eine Busfahrt nach San José dauert ca. 3-4 Stunden.

Das verwinkelte Schulgebäude liegt in einer ruhigen Nebenstraße nahe dem Zentrum, von hier aus ist es nicht weit zu den Läden und Supermärkten der kleinen Stadt. Akademisch liegt der Schwerpunkt des EUPI auf den Geisteswissenschaften, es wird unter anderem Philosophie und Ethik angeboten, außerdem Sozialkunde und Bildende Kunst. Natürlich steht aber auch das reguläre Curriculum auf der Agenda.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Chemie, Physik, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Englisch, Spanisch, Ethik, Philosophie, Sozialkunde
  • Sport
    Handball, Volleyball, Fußball, Basketball, Aerobic, folkloristische Tänze, etc.
  • musisch-künstlerisch
    Bildende Kunst
  • Wirtschaft

Weitere Fächerangebote

Informatik, Tourismus, Psychologie

Außerschulische Aktivitäten

Rund um’s Jahr werden verschiedene Aktivitäten angeboten, aus denen jeder Schüler pro Semester nach seinen Interessen auswählt, wobei das Angebot variieren kann. Im musischen Bereich werden verschiedene Instrumente unterrichtet (u.a. Flöte, Schlagzeug, Gitarre und Tasteninstrumente), außerdem gibt es eine Schulband und einen Chor, der regelmäßig an Auftritten auch außerhalb von Nicoya teilnimmt.
Das Sportangebot umfasst unter anderem Handball, Volleyball, Fußball, Basketball, Aerobik und folkloristische Tänze; weitere Kurse sind z.B. Erste Hilfe und Schach.
Darüber hinaus nimmt die Schule regelmäßig an landesweiten Sportwettkämpfen und Kunstwettbewerben teil, bei denen sich auch Gastschüler einbringen können.

Ausstattung

Cafetería, 2 Sportplätze (überdacht und im Freien), Computerraum, Bibliothek

Preis Schuljahr
13.850 Euro

ohne Flug: 12.450 Euro

Preis Semester
8.850 Euro

ohne Flug: 7.450 Euro

Preis Trimester
7.250 Euro

ohne Flug: 5.850 Euro

Zusatzkosten

Schuluniform (ca. 100 Euro) und Schulmaterial