Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.

High School Schulaufenthalt in China: Preise

Alle Preise in Euro - Stand: Okt. 2018 - Fördermöglichkeiten. Schulbeginn:

  • Februar (Anmeldung bis 1. Oktober): für 5 Monate
  • September (Anmeldung bis 1. Mai): für 5 oder 10 Monate 

China5 Monate10 Monate
Peking No. 12 (Tagesschule: Schulprofil)ohne Flug12.890 €14.590 €
mit Flug14.190 €15.890 €
Shanghai (Internat: Schulprofil)ohne Flug8.390 €13.490 €
mit Flug9.690 €14.790 €
Quanzhou (Tagesschule: Schulprofil)ohne Flug9.240 €*12.890 €
mit Flug10.790 €*14.390 €

* Bei Beginn im FEB 500 € Aufpreis für zusätzlichen Chinesisch Einzelunterricht für 12 Wochen

Aktuelles & Angebote

Gewinn ein High School Stipendium

Mach mit und gewinn eins von 5 Teilstipendien im Wert von 1000 €! Bewerbungsschluss: 15.1.2019

Leistungen

  • Bei Buchung mit Flug: Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft in China
  • Schulaufenthalt in China wie gebucht
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Reisemöglichkeiten in China
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in China
  • Übernahme der HSK Gebühren durch GLS (mehr zum HSK Sprachzertifikat)
  • Nachweis über den Schulbesuch in China
  • Visumservice (Visumgebühren nicht inkl., zzt. 125 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Ostersprachkurs in Berlin
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Welcome-Back-Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach China gehen

Zusätzlich buchbar

  • Reisen für Austauschschüler in China: mehr
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 40 € pro Monat, Anmeldung über GLS

Im Preis nicht enthalten

  • evtl. Kosten für Schulbücher, Schulbus, Schuluniform (ca. 60 €), außerunterrichtliche Aktivitäten in China
  • in Shanghai 75 € Kaution - wird nach Programmende zurückgezahlt, sofern keine offenen Forderungen bestehen (z.B. Telefonkosten Internat)
  • empfohlenes Taschengeld: ca. 150 € pro Monat
  • Visagebühren in Dtl. ca. 125 €, in China zustätzlich ca. 75 €

 

Visum

Für einen Schulaufenthalt in China ist ein Reisepass erforderlich, der mindestens noch bis 6 Monate nach Programmende gültig ist. Zusätzlich ist für Aufenthalte, die länger als 3 Monate dauern, ein Visum erforderlich. Sofern gewünscht, beantragt GLS dies in Berlin ca. 4 Wochen vor Programmstart. Die selbstständige Beantragung ist ansonsten in Frankfurt/Main, Hamburg oder München möglich. Benötigt wird der Reisepass des Teilnehmers sowie eine internationale Geburtsurkunde, bei Teilnehmern, die jünger als 16 Jahre sind, zudem eine notariell beglaubigte Übertragung der Vormundschaft auf einen Mitarbeiter der Partnerorganisation. Wir erläutern Ihre notwendige Zuarbeit zu gegebener Zeit ausführlicher. Die aufgeführten Einreisebestimmungen gelten für deutsche Staatsangehörige. Teilnehmer mit anderer Staatsangehörigkeit informieren sich bitte entweder direkt beim zuständigen Konsulat oder wenden sich an GLS.