Kommentar

Fragen?
Austauschjahr in Schanghai - Schüleraustausch Shanghai
  • eine der 5 besten Schulen in Shanghai
  • Internat mit Wochenendgastfamilie
ab 8.190 €

Jiao Tong High School, Shanghai

Shanghai, das alte "Paris des Ostens", erlebt ein glamouröses Comeback: Ob in Architektur, Mode, Musik oder Kunst - nirgendwo zeigt sich China so dynamisch und avantgardistisch wie in Shanghai. Und die High School, die du mit GLS besuchen kannst, liegt mitten drin - mit exzellenter Lage nur 10 km vom berühmten Bund und der der Uferpromenade entfernt: Die Jiao Tong High School gilt als eine der 5 besten Schulen in Shanghai und ist der renommierten Jiao Tong Universität angeschlossen. Die Schule hat einen riesigen Campus (72.000 m²) mit Sportanlagen und mehreren Internatsgebäuden auf dem Gelände. Wie in Peking wohnst du mit anderen internationalen Austauschschülern zusammen. Die Schule kümmert sich sehr gut um ihre international students, so zum Beispiel organisiert sie jedes Semester eine Reise speziell für Austauschschüler.  Auch in Shanghai hast du die Möglichkeit, während deines Schulaufenthaltes das international anerkannte Chinesisch-Sprachzertifikat HSK zu erwerben.

Schulort
Shanghai, China
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
1500 Schüler insgesamt. Davon 70 Austauschschüler und unter denen 2 bis 3 aus Deutschland
Unterbringung
Internat mit Wochenendgastfamilie. Im Internat wohnen insgesamt zirka 400 Schüler. Chinesische und Internationale Schüler sind in separaten Internatsgebäuden untergebracht. Die Wochenend-Gastfamilie für Freitagabend bis Sonntagabend wird von der Schule organisiert.
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Schuluniform und Sportuniform stellt die Schule kostenlos zur Verfügung
Website
www.jdfz.sh.cn

Die Schule liegt etwas nördlich der Innenstadt von Shanghai. Der berühmte Bund mit seiner Uferpromenade ist nur 10 km enternt (siehe diese Google Map). In der direkten Umgebung der Schule gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten mit Einkaufszentren und vielen kleinen Läden und Boutiquen. Eine U-Bahn Station befindet sich in 400 Meter Entfernung, Linie 3 fährt direkt zum Hauptbahnhof (20 Minuten Fahrtzeit).

Zur Schule

Die Schule hat eine großen 72.000 m² Campus mit kleinem Park und 3 Internatsgebäuden.

Es gibt 3 Internatsgebäude auf dem Campus. Die Zimmer sind 4-Bett-Zimmer, die in der Regel aber nur mit 3 Personen belegt werden. Zu jedem Zimmer gehört ein Badezimmer, ein Kühlschrank, ein Festnetztelefon, pro Schüler ein Kleiderschrank und ein eigener Tisch mit Stuhl. Zudem hat jedes Zimmer eine Klimaanlage. Es sind auch Gemeinschaftsräume vorhanden, in denen man sich  zum gemeinsamen fernsehen, spielen und gemütlichen Beisammensein treffen kann.

Außerdem auf dem Campus: eine Mensa für alle Schüler/innen. In der Mensa gibt es Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffet-Form.  Zusätzlich werden zwischendurch und nach dem Abendkurs Snacks und Getränke angeboten

Sportanlagen:

Zu den Sportanlagen on campus gehören Sporthallen für Basketball, Tischtennis und Badminton, ein Sportplatz und ein Fitnessstudio. Das Fitnessstudio ist für Schüler/innen kostenlos nutzbar und von Montag bis Freitag geöffnet.

Betreuung:

Du kannst deine Lehrer/innen jederzeit ansprechen. Zusätzlich steht dir das Team des GLS Partners in Shanghai zur Verfügung. Das Team hat 8 Mitarbeiter (von denen einige auch Deutsch sprechen), und jemand aus dem Team wird dich auch vom Flughafen abholen, wenn du in Shanghai ankommst und zur Schule bringen.


  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Chemie, Physik, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, chinesische Literatur, Politik
  • Sport
    Fußball, Basketball, Ping Pong und Volleyball
  • musisch-künstlerisch
    Musik
  • Wirtschaft
    -

Weitere Fächerangebote

-

Außerschulische Aktivitäten

Es gibt Klubs für Fußball, Basketball, Ping Pong und Volleyball, Computer.

Außerdem organisiert die Schule in jedem Schulhalbjahr eine Reise speziell für ihre internationalen Austauschschüler (gegen extrem geringe Kostenbeteiligung, in der Regel unter 100 €). Die Reisen führen z.B. nach Peking oder Xi´an, das genaue Reiseziel wird immer erst kurzfristig bekannt gegeben.

Ausstattung

Alle Klassenräume sind multimedial mit Fernsehen und Computer ausgestattet.
Labore für Chemie und Physik; Fachunterrichtsräume für Mikroskopie, Geographie, Biologie und Robotertechnik;
Sporthalle (Basketball und Badminton), Fitnessstudio und Sportplatz sind vorhanden.
Natürlich gibt es auch eine Bibliothek mit Internetarbeitsplätzen aber es gibt auch auf dem ganzen Schulgelände W-Lan.

Bemerkungen

Alle internationalen Schüler besuchen in den ersten 2,5 Monaten ganztags einen Sprachkurs (je nach Vorkenntnissen) wobei die Fächer Musik, Sport, Kunst, Landeskunde und Computer in den Stundenplan eingebaut sind. Die Klassen bestehen aus jeweils zirka  20 internationalen Schülern. Danach kann, wer möchte, für einen Monat komplett in eine reguläre High School Klasse integriert werden, da die sog. Middle Term Prüfungen für die Chinesischen Schüler vorüber sind.

Nach einem Monat ist wiederum die Wahl möglich: Entweder zurück in den Sprachkurs oder im Unterricht der chinesischen Schüler in der regulären High School Klasse zu bleiben. Insbesondere im Hinblick auf eine HSK- Test Vorbereitung, kann der Sprachunterricht die bessere Wahl sein.

Vormittags findet der High School Unterricht von 7.50 - 11.55 statt (insgesamt vier Stunden, je 40 Minuten, zwischen denen es jeweils 10 Minuten Pause gibt). Mittagspause ist von 11.55 - 13.10 Uhr. Nachmittags findet der Unterricht von 13.10 - 15.30 Uhr statt. Freizeit haben die GLS Teilnehmer von Unterrichtsende bis 18.30 Uhr -  in dieser Zeit können z.B. Sportangebote in der Halle oder auf dem Sportplatz wahrgenommen. Die Evening Classes für chinesische Schüler finden von 18.30 - 21.30 Uhr statt. Die GLS Schüler könnten daran teilnehmen, müssen dies jedoch nicht. Um das Schulgelände zu verlassen, ist immer vorab die Erlaubnis eines Lehrers einzuholen. Ab 23 Uhr herrscht im Internat Nachtruhe.

Preis Schuljahr
13.090 Euro

Preis ohne Flug

14.390 EUR mit Flug

Preis Semester
8.190 Euro

Preis ohne Flug

9.490 EUR mit Flug

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten

Internatskaution bei Anreise: 500 RMB (ca. 75 EUR), wird nach Programmende zurückgezahlt sofern keine offenen Forderungen bestehen

Gebühr für ein Toursitenvisum vor Abreise in Deutschland ca. 115 EUR sowie zusätzliche Gebühr nach Anreise in China für die "residenc permit": 500 RMB (ca. 75 EUR)

GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft in China
  • Schulaufenthalt in China wie gebucht
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Reisemöglichkeiten in China
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in China
  • Übernahme der HSK Gebühren durch GLS (mehr zum HSK Sprachzertifikat)
  • Nachweis über den Schulbesuch in China
  • Visumservice (Visumgebühren nicht inkl., zzt. 125 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Ostersprachkurs in Berlin
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Welcome-Back-Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach China gehen

Zusätzlich buchbar

  • Reisen für Austauschschüler in China: mehr
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 40 € pro Monat, Anmeldung über GLS
Schulort
Shanghai, China
Schultyp
Staatliche Schule mit Wahl
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Chinesisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
Größe
1500 Schüler insgesamt. Davon 70 Austauschschüler und unter denen 2 bis 3 aus Deutschland
Unterbringung
Internat mit Wochenendgastfamilie. Im Internat wohnen insgesamt zirka 400 Schüler. Chinesische und Internationale Schüler sind in separaten Internatsgebäuden untergebracht. Die Wochenend-Gastfamilie für Freitagabend bis Sonntagabend wird von der Schule organisiert.
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Schuluniform und Sportuniform stellt die Schule kostenlos zur Verfügung
Website
www.jdfz.sh.cn

Die Schule liegt etwas nördlich der Innenstadt von Shanghai. Der berühmte Bund mit seiner Uferpromenade ist nur 10 km enternt (siehe diese Google Map). In der direkten Umgebung der Schule gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten mit Einkaufszentren und vielen kleinen Läden und Boutiquen. Eine U-Bahn Station befindet sich in 400 Meter Entfernung, Linie 3 fährt direkt zum Hauptbahnhof (20 Minuten Fahrtzeit).

Zur Schule

Die Schule hat eine großen 72.000 m² Campus mit kleinem Park und 3 Internatsgebäuden.

Es gibt 3 Internatsgebäude auf dem Campus. Die Zimmer sind 4-Bett-Zimmer, die in der Regel aber nur mit 3 Personen belegt werden. Zu jedem Zimmer gehört ein Badezimmer, ein Kühlschrank, ein Festnetztelefon, pro Schüler ein Kleiderschrank und ein eigener Tisch mit Stuhl. Zudem hat jedes Zimmer eine Klimaanlage. Es sind auch Gemeinschaftsräume vorhanden, in denen man sich  zum gemeinsamen fernsehen, spielen und gemütlichen Beisammensein treffen kann.

Außerdem auf dem Campus: eine Mensa für alle Schüler/innen. In der Mensa gibt es Frühstück, Mittag und Abendessen in Buffet-Form.  Zusätzlich werden zwischendurch und nach dem Abendkurs Snacks und Getränke angeboten

Sportanlagen:

Zu den Sportanlagen on campus gehören Sporthallen für Basketball, Tischtennis und Badminton, ein Sportplatz und ein Fitnessstudio. Das Fitnessstudio ist für Schüler/innen kostenlos nutzbar und von Montag bis Freitag geöffnet.

Betreuung:

Du kannst deine Lehrer/innen jederzeit ansprechen. Zusätzlich steht dir das Team des GLS Partners in Shanghai zur Verfügung. Das Team hat 8 Mitarbeiter (von denen einige auch Deutsch sprechen), und jemand aus dem Team wird dich auch vom Flughafen abholen, wenn du in Shanghai ankommst und zur Schule bringen.


  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathe, Chemie, Physik, Biologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, chinesische Literatur, Politik
  • Sport
    Fußball, Basketball, Ping Pong und Volleyball
  • musisch-künstlerisch
    Musik
  • Wirtschaft
    -

Weitere Fächerangebote

-

Außerschulische Aktivitäten

Es gibt Klubs für Fußball, Basketball, Ping Pong und Volleyball, Computer.

Außerdem organisiert die Schule in jedem Schulhalbjahr eine Reise speziell für ihre internationalen Austauschschüler (gegen extrem geringe Kostenbeteiligung, in der Regel unter 100 €). Die Reisen führen z.B. nach Peking oder Xi´an, das genaue Reiseziel wird immer erst kurzfristig bekannt gegeben.

Ausstattung

Alle Klassenräume sind multimedial mit Fernsehen und Computer ausgestattet.
Labore für Chemie und Physik; Fachunterrichtsräume für Mikroskopie, Geographie, Biologie und Robotertechnik;
Sporthalle (Basketball und Badminton), Fitnessstudio und Sportplatz sind vorhanden.
Natürlich gibt es auch eine Bibliothek mit Internetarbeitsplätzen aber es gibt auch auf dem ganzen Schulgelände W-Lan.

Bemerkungen

Alle internationalen Schüler besuchen in den ersten 2,5 Monaten ganztags einen Sprachkurs (je nach Vorkenntnissen) wobei die Fächer Musik, Sport, Kunst, Landeskunde und Computer in den Stundenplan eingebaut sind. Die Klassen bestehen aus jeweils zirka  20 internationalen Schülern. Danach kann, wer möchte, für einen Monat komplett in eine reguläre High School Klasse integriert werden, da die sog. Middle Term Prüfungen für die Chinesischen Schüler vorüber sind.

Nach einem Monat ist wiederum die Wahl möglich: Entweder zurück in den Sprachkurs oder im Unterricht der chinesischen Schüler in der regulären High School Klasse zu bleiben. Insbesondere im Hinblick auf eine HSK- Test Vorbereitung, kann der Sprachunterricht die bessere Wahl sein.

Vormittags findet der High School Unterricht von 7.50 - 11.55 statt (insgesamt vier Stunden, je 40 Minuten, zwischen denen es jeweils 10 Minuten Pause gibt). Mittagspause ist von 11.55 - 13.10 Uhr. Nachmittags findet der Unterricht von 13.10 - 15.30 Uhr statt. Freizeit haben die GLS Teilnehmer von Unterrichtsende bis 18.30 Uhr -  in dieser Zeit können z.B. Sportangebote in der Halle oder auf dem Sportplatz wahrgenommen. Die Evening Classes für chinesische Schüler finden von 18.30 - 21.30 Uhr statt. Die GLS Schüler könnten daran teilnehmen, müssen dies jedoch nicht. Um das Schulgelände zu verlassen, ist immer vorab die Erlaubnis eines Lehrers einzuholen. Ab 23 Uhr herrscht im Internat Nachtruhe.

Preis Schuljahr
13.090 Euro

Preis ohne Flug

14.390 EUR mit Flug

Preis Semester
8.190 Euro

Preis ohne Flug

9.490 EUR mit Flug

Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten

Internatskaution bei Anreise: 500 RMB (ca. 75 EUR), wird nach Programmende zurückgezahlt sofern keine offenen Forderungen bestehen

Gebühr für ein Toursitenvisum vor Abreise in Deutschland ca. 115 EUR sowie zusätzliche Gebühr nach Anreise in China für die "residenc permit": 500 RMB (ca. 75 EUR)

GLS Leistungen
  • Bei Buchung mit Flug: Hin- und Rückflug von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Transfer Flughafen - Unterkunft in China
  • Schulaufenthalt in China wie gebucht
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Reisemöglichkeiten in China
  • Betreuung während des Schulaufenthalts in China
  • Übernahme der HSK Gebühren durch GLS (mehr zum HSK Sprachzertifikat)
  • Nachweis über den Schulbesuch in China
  • Visumservice (Visumgebühren nicht inkl., zzt. 125 €)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Ostersprachkurs in Berlin
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Welcome-Back-Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach China gehen

Zusätzlich buchbar

  • Reisen für Austauschschüler in China: mehr
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 40 € pro Monat, Anmeldung über GLS