Kommentar

Fragen?

Schuljahr in Japan: staatliche Schulen

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 14 und 18 Jahren
  • Notendurchschnitt von mindestens 3,0
  • Gute Englischkenntnisse
  • Japanischkenntnisse  wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, abhängig vom Programm, das du wählst:
    A) Im special Programm (Kombination von Sprachschule + High School in Fukuoka) kannst du auch ohne Japanisch Vorkenntnisse teilnehmen (mehr über dieses Programm)
    B) Im Programm Japan classic (Besuch einer japanischen High School) sind Grundkenntnisse Japanisch auf Level A1 Voraussetzung (ca. 80 Stunden Unterricht. A1 bedeutet laut "Europäischem Referenzrahmen", dass du ca. 80 Stunden Japanisch hattest und dich in einfachen Sätzen verständlich machen kannst - hier ein kostenloser Einstufungstest der GLS Sprachschule in Berlin)
  • Keine besonderen Essenswünsche: Gastfamilien möchten sich z.B. sich nicht verpflichten, vegan oder vegetarisch zu kochen. Als Vegetarier/in empfehlen wir dir, das Japan special in Fukuoka zu buchen, da du dort auch im Internat wohnen kannst. Ausführliche Infos zum Japan special mit seiner Kombination von Sprachkurs + Besuch einer High School in Fukuoka findest du hier

Lage der Schulen in Japan

Auf den vier Hauptinseln im Programm Japan classic, im Programm Japan special in Fukuoka. Zu den Preisen

Zum Einstimmen

Schöne Website zu Japan

Visum

Für die Einreise nach Japan wird bei einem High School Aufenthalt ein Visum verlangt. Die notwendigen Formulare (inkl. der Schulbestätigung aus Japan) zur eigenständigen Beantragung des Visums schicken wir rechtzeitig vor der Ausreise zu.

Unterkunft in Japan

Gastfamilie mit Verpflegung: mehr

Programmdauer in Japan

Schuljahr (ca. 10 Monate), Schulhalbjahr (ca. 5 Monate) oder Kurzprogramme zwischen 2 und 4 Monate.

Das japanische Schuljahr der Senior High School beginnt im April und endet Mitte März. Es ist meist in drei, teilweise auch in zwei Semester eingeteilt. Bei deiner Ankunft im September steigst du also in ein bereits laufendes Schuljahr ein (im Anschluss an die Sommerferien) und wirst bei einem Ganzjahresaufenthalt dann im April die Jahrgangsstufe wechseln.

Anmeldefristen

März - Anmeldung bis 1. Dezember
September - Anmeldung bis 1. April

Bei Kurzprogrammen von 2 bis 4 Monaten ist der Einstieg nicht nur im März oder September möglich, sondern zu mehreren Terminen. Die genauen Termine findest du hier.

Orientierung

Kostenlose Infoveranstaltungen in Deutschland - mehr

Kostenlose 3-tägige Orientierungsveranstaltung in Tokio bei Programmbeginn im April und September

Nach oben