Kommentar

Fragen?
  • koedukatives Internat, am Wochenende Gastfamilie
  • Hockey, Reiten, Kunst- und Designzentrum
ab 11.190 €

Villiers School

Die Villiers School - bzw. eins ihrer Gebäude - ist ein nationales Architekturdenkmal in Irland: eine schöne alte viktorianische Villa, die umfunktioniert wurde in eine Secondary School: ein Foto findest du hier. Heute finden sich im ehemals sehr großzügig angelegten Garten weitere moderne Gebäude, die Klassenräume und auch das Internat dieser Privatschule beherbergen.

Die Villiers School in Limerick ist eine sehr irische Schule mit weniger als 4 % internationalen Austauschschülern. Die Schule ist bekannt für ihre sehr freundliche und offene Atmosphäre und erzielt regelmäßig gute akademische Resultate. An dieser Privatschule hast du die Wahl zwischen Unterkunft in Gastfamilien und der im Internat. Auch wenn du dich für das Internat entscheidest, lernst du irische Gastfamilien kennen, denn die Schule bringt Internatsschüler an jedem zweiten Wochenende in einer Familie unter, so dass sie auch den irischen Alltag kennen lernen.

Schulort
Limerick, Irland
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Fachbereiche
musisch-künstlerisch
Besonderheit
Die Unterkunft im Internat ist nur möglich bei einem Aufenthalt von einem ganzen Schuljahr. Bei Aufenthalten von 3 Monaten oder zwei Trimestern werden Schüler/innen in Gastfamilien untergebracht.
Größe
400 Schüler (davon 135 Internatsschüler; davon wiederum 40 % internationale Schüler), 20 Lehrer
Unterbringung
Wahlweise Gastfamilie (Einzelzimmer, Vollpension, während der Schulwoche Lunchpaket) oder Internat (Vollpension)

Im Internat sind die Schüler in Schlafsälen (4-10 Betten, Schränke, Waschbecken) untergebracht. Schreibtische befinden sich in der Bibliothek oder in speziellen 'study rooms'. Die Schlafräume sind tagsüber verschlossen.

Jedes zweite Wochenende sowie eine Woche in der Mitte jedes Trimesters und in den Osterferien schließt das Internat, und die Internatsschüler/innen werden von unserer irischen Partnerorganisation in einer Gastfamilie untergebracht. Es ist auch möglich, das Internat so zu buchen, dass man an jedem Wochenende bei einer Gastfamilie wohnt. Dies muss bereits bei Buchung des Internats entschieden werden, eine spätere Änderung ist normalerweise nicht möglich.

Während der Schulwoche dürfen die Internatsschüler am Mittwoch Nachmittag und am Samstag das Gelände verlassen.
Altersstufen
13 - 17 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.villiers-school.com

Die Villiers School liegt in einem grünen Vorort von Limerick, auf der westlichen Seite des Flusses Shannon. Die Schulgebäude sind ein Mix aus alt und neu und sind von Grünflächen und Sportplätzen umgeben. An den freien Nachmittagen ist es möglich, zu Fuß in das Zentrum von Limerick zu laufen.

Die Geschichte der Stadt Limerick geht bis ins Mittelalter zurück. Im 13. Jahrhundert wurde das „King John’s Castle“ gebaut. Damals diente es zur Verteidigung der Stadt, noch heute grenzt es an die mittelalterlichen Stadtmauern an. Limerick bietet heute eine große Auswahl an kultureller Unterhaltung, zur Erholung und Entspannung lädt die umliegende Landschaft ein. Im Westen grenzen die Mullaghherick Mountains an, im Osten das grüne Farmland des „Golden Vale“ und im Norden liegt die Trichtermündung „Shannon“ des Atlantischen Ozeans.

Limerick ist "Ireland's City of Culture 2014" und das ganze Jahr über gibt es ein tolles und vielfältiges Programm! 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Mathematik
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Irische Sprache und Literatur, Englische Sprache und Literatur, Religion
  • Sport
    Neben dem großen Aushängeschild der Schule, dem Hockey, bietet die Schule folgende Sportarten an: Badminton, Basketball, Fußball, Leichtathletik, Rugby, Reiten, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
  • musisch-künstlerisch
    Kunst und Musik
  • Wirtschaft
    Ökonomie, Wirtschaftsorganisation, Buchhaltung, Hauswirtschaftslehre.

Weitere Fächerangebote

Bauingenieurswesen, Technisches Zeichnen, Deutsch als Fremdsprache, Landwirtschaftskunde.
Zusätzliches Angebot im Transition Year (10. Klasse): Japanisch, Erste Hilfe, Praktika (variiert von Jahr zu Jahr).

Außerschulische Aktivitäten

Die Aktivitäten bilden einen integrativen Teil einer ausgeglichenen Schulausbildung, so dass jeder Schüler zumindest an einer AG teilnehmen sollte. Das Angebot ist sehr vielfältig und jährlich bieten Lehrer neue Kurse an. Es gibt diverse Musikgruppen, Theateraufführungen, AGs in Fotografie und Töpfern und vieles mehr. Jeden Sonntag, an dem das Internat geöffnet ist, werden für die Internatsschüler Ausflüge organisiert.

Ausstattung

Computerräume, Bibliothek, Musikzimmer für Übungsstunden, Fotolabore, Töpferwerkstatt, Theater, Fashion Shows, modernes Kunst- und Designzentrum.

Bemerkungen

Nächster Flughafen: Shannon. Bei der Erstanreise sollen jedoch alle Schüler nach Dublin fliegen. Von Dublin wird der Transfer zum Zielort von unserer Partnerorganisation organisiert.

Preis Schuljahr
17.590 Euro

 
Der Ganzjahrespreis gilt für die Unterbringung in einer Gastfamilie. Bei Unterkunft im Internat (nur im Ganzjahresprogramm möglich) beträgt der Preis 20.890 Euro (Unterbringung in einer Gastfamilie an jedem zweiten Wochenende) bzw. 19.290 Euro (Unterbringung in einer Gastfamilie an jedem Wochenende).

Preis Semester
13.590 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum Januar bis Mai.

Der Preis für den Zeitraum September bis März beträgt 15.490 Euro.

Preis Trimester
11.190 Euro

 Der Preis gilt für den Zeitraum September bis Dezember. Januar bis März auf Anfrage.

Zusatzkosten


  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Flugbuchung über GLS: 600 Euro
  • Flugkosten nach Hause in den Weihnachtsferien
  • Ggf. öffentliche Verkehrsmittel bei Gastfamilienunterbringung, 50-120 Euro pro Monat; bzw. bei Internatsunterbringung Fahrtkosten zur Gastfamilie während der Schließzeiten des Internats (die Wochenenden und alle Ferien außer Weihnachten)
  • Sportuniform und zusätzliche Teile der Schuluniform sowie zusätzliche Bücher (Grundausstattung der Uniform und sechs Bücher werden gestellt)
  • Kaution als Sicherheit für das Internat sowie für vorher nicht planbare kleinere Ausgaben, 2000 Euro, bei Gastfamilienunterbringung 750 Euro; Rückerstattung des Guthabens ca. 8 Wochen nach Programmende
  • ggf. Aufpreis beim Besuch des Transition Years (Year 10) für Material- und Ausflugskosten bei einigen Kursen, ca. 50 Euro pro Monat
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt in Irland wie gebucht
  • Unterkunft wie gebucht, entweder Internat oder Gastfamilie (bei letzterer inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie, bei Gastfamilienunterkunft immer im Einzelzimmer) 
  • Verpflegung
  • Unterkunft in den Osterferien und den mid-term holidays
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Irland
  • bis zu 6 Schulbücher und Schuluniform (Grundausstattung, keine Sportuniformen)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Irland gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Irland in den Ferien
Schulort
Limerick, Irland
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Französisch
Fachbereiche
musisch-künstlerisch
Besonderheit
Die Unterkunft im Internat ist nur möglich bei einem Aufenthalt von einem ganzen Schuljahr. Bei Aufenthalten von 3 Monaten oder zwei Trimestern werden Schüler/innen in Gastfamilien untergebracht.
Größe
400 Schüler (davon 135 Internatsschüler; davon wiederum 40 % internationale Schüler), 20 Lehrer
Unterbringung
Wahlweise Gastfamilie (Einzelzimmer, Vollpension, während der Schulwoche Lunchpaket) oder Internat (Vollpension)

Im Internat sind die Schüler in Schlafsälen (4-10 Betten, Schränke, Waschbecken) untergebracht. Schreibtische befinden sich in der Bibliothek oder in speziellen 'study rooms'. Die Schlafräume sind tagsüber verschlossen.

Jedes zweite Wochenende sowie eine Woche in der Mitte jedes Trimesters und in den Osterferien schließt das Internat, und die Internatsschüler/innen werden von unserer irischen Partnerorganisation in einer Gastfamilie untergebracht. Es ist auch möglich, das Internat so zu buchen, dass man an jedem Wochenende bei einer Gastfamilie wohnt. Dies muss bereits bei Buchung des Internats entschieden werden, eine spätere Änderung ist normalerweise nicht möglich.

Während der Schulwoche dürfen die Internatsschüler am Mittwoch Nachmittag und am Samstag das Gelände verlassen.
Altersstufen
13 - 17 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.villiers-school.com

Die Villiers School liegt in einem grünen Vorort von Limerick, auf der westlichen Seite des Flusses Shannon. Die Schulgebäude sind ein Mix aus alt und neu und sind von Grünflächen und Sportplätzen umgeben. An den freien Nachmittagen ist es möglich, zu Fuß in das Zentrum von Limerick zu laufen.

Die Geschichte der Stadt Limerick geht bis ins Mittelalter zurück. Im 13. Jahrhundert wurde das „King John’s Castle“ gebaut. Damals diente es zur Verteidigung der Stadt, noch heute grenzt es an die mittelalterlichen Stadtmauern an. Limerick bietet heute eine große Auswahl an kultureller Unterhaltung, zur Erholung und Entspannung lädt die umliegende Landschaft ein. Im Westen grenzen die Mullaghherick Mountains an, im Osten das grüne Farmland des „Golden Vale“ und im Norden liegt die Trichtermündung „Shannon“ des Atlantischen Ozeans.

Limerick ist "Ireland's City of Culture 2014" und das ganze Jahr über gibt es ein tolles und vielfältiges Programm! 

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Biologie, Chemie, Physik, Geografie, Mathematik
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Irische Sprache und Literatur, Englische Sprache und Literatur, Religion
  • Sport
    Neben dem großen Aushängeschild der Schule, dem Hockey, bietet die Schule folgende Sportarten an: Badminton, Basketball, Fußball, Leichtathletik, Rugby, Reiten, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Volleyball
  • musisch-künstlerisch
    Kunst und Musik
  • Wirtschaft
    Ökonomie, Wirtschaftsorganisation, Buchhaltung, Hauswirtschaftslehre.

Weitere Fächerangebote

Bauingenieurswesen, Technisches Zeichnen, Deutsch als Fremdsprache, Landwirtschaftskunde.
Zusätzliches Angebot im Transition Year (10. Klasse): Japanisch, Erste Hilfe, Praktika (variiert von Jahr zu Jahr).

Außerschulische Aktivitäten

Die Aktivitäten bilden einen integrativen Teil einer ausgeglichenen Schulausbildung, so dass jeder Schüler zumindest an einer AG teilnehmen sollte. Das Angebot ist sehr vielfältig und jährlich bieten Lehrer neue Kurse an. Es gibt diverse Musikgruppen, Theateraufführungen, AGs in Fotografie und Töpfern und vieles mehr. Jeden Sonntag, an dem das Internat geöffnet ist, werden für die Internatsschüler Ausflüge organisiert.

Ausstattung

Computerräume, Bibliothek, Musikzimmer für Übungsstunden, Fotolabore, Töpferwerkstatt, Theater, Fashion Shows, modernes Kunst- und Designzentrum.

Bemerkungen

Nächster Flughafen: Shannon. Bei der Erstanreise sollen jedoch alle Schüler nach Dublin fliegen. Von Dublin wird der Transfer zum Zielort von unserer Partnerorganisation organisiert.

Preis Schuljahr
17.590 Euro

 
Der Ganzjahrespreis gilt für die Unterbringung in einer Gastfamilie. Bei Unterkunft im Internat (nur im Ganzjahresprogramm möglich) beträgt der Preis 20.890 Euro (Unterbringung in einer Gastfamilie an jedem zweiten Wochenende) bzw. 19.290 Euro (Unterbringung in einer Gastfamilie an jedem Wochenende).

Preis Semester
13.590 Euro

Der Preis gilt für den Zeitraum Januar bis Mai.

Der Preis für den Zeitraum September bis März beträgt 15.490 Euro.

Preis Trimester
11.190 Euro

 Der Preis gilt für den Zeitraum September bis Dezember. Januar bis März auf Anfrage.

Zusatzkosten


  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Flugbuchung über GLS: 600 Euro
  • Flugkosten nach Hause in den Weihnachtsferien
  • Ggf. öffentliche Verkehrsmittel bei Gastfamilienunterbringung, 50-120 Euro pro Monat; bzw. bei Internatsunterbringung Fahrtkosten zur Gastfamilie während der Schließzeiten des Internats (die Wochenenden und alle Ferien außer Weihnachten)
  • Sportuniform und zusätzliche Teile der Schuluniform sowie zusätzliche Bücher (Grundausstattung der Uniform und sechs Bücher werden gestellt)
  • Kaution als Sicherheit für das Internat sowie für vorher nicht planbare kleinere Ausgaben, 2000 Euro, bei Gastfamilienunterbringung 750 Euro; Rückerstattung des Guthabens ca. 8 Wochen nach Programmende
  • ggf. Aufpreis beim Besuch des Transition Years (Year 10) für Material- und Ausflugskosten bei einigen Kursen, ca. 50 Euro pro Monat
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt in Irland wie gebucht
  • Unterkunft wie gebucht, entweder Internat oder Gastfamilie (bei letzterer inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie, bei Gastfamilienunterkunft immer im Einzelzimmer) 
  • Verpflegung
  • Unterkunft in den Osterferien und den mid-term holidays
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Irland
  • bis zu 6 Schulbücher und Schuluniform (Grundausstattung, keine Sportuniformen)
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach Irland gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
  • Reisen in Irland in den Ferien