Kommentar

Fragen?
Mehr in der Datenschutzerklärung.
Schüleraustausch an einer Privatschule mit Internat in London
  • wunderschöner parkähnlicher Campus mit 4 Internatshäusern
  • nur 30 Minuten bis in die Innenstadt von London
ab 16.990 €

Mill Hill School

Die Mill Hill School ist eine private Internatsschule mit wunderschönem Campus am nördlichen Stadtrand von London - bis in die inner city von London sind es nur 30 Minuten. Zum Campus gehören 4 Internatshäuser und fantastische Sportanlagen. Diese Privatschule wurde 1807 gegründet, hat also eine lange Tradition. Ihr Motto ist, Schüler/innen dabei zu zu unterstützen, "to find their own path to happiness and success". Das Fächerangebot ist sehr gut, nicht nur in den Geistes- und Naturwissenschaften - auch im Bereich Kunst und Sport. Beeindruckend sind die außerschulischen Angebote, zu denen u.a. Segen, Reiten und Golf gehören.

Schulort
London, England
Schultyp
Private Schule
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch/FS
Französisch
Latein
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen macht die Schule noch ein Skype-Interview mit dir.

An dieser Privatschule sind - anders als an vielen anderen Privatschulen in England - auch kürzere Aufenthalte von 3 oder 5 Monaten möglich.
Größe
Ca. 700 Schüler zwischen 13 und 18 Jahren an der Hauptschule (MHS), davon ungefähr 12 % internationale Schüler. Ca. 80 Schüler an der Mill Hill International zwischen 13 und 17 Jahren. Hier lernen durchschnittlich 12 Schüler pro Klasse.
Ca. 20 % der Mill Hill Schüler und 80 % der Mill Hill International Schüler wohnen im Internat, das über insgesamt 170 Internatsplätze verfügt.
Unterbringung
Die Mill Hill School verfügt über vier Internatshäuser, ein reines Mädchenhaus und drei gemischte Häuser. Schüler der Hauptschule Mill Hill und der The Mill Hill International School wohnen hier zusammen, Schüler der Oberstufe in Ein- oder Zwei-Bett-Zimmern, in der Mittelstufe in Zimmern mit maximal drei Betten. In jedem Haus gibt es einen Aufenthaltsraum und eine kleine Teeküche.
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.millhill.org.uk

Die Mill Hill School (MHS) und die Mill Hill International School liegen in einem grünen Parkgelände im Norden Londons. Beide Schulen sowie die Internatsgebäude sind untereinander jeweils durch kurze Fußwege zu erreichen.

Die Mill Hill International School ist besonders für jüngere Schüler/innen geeignet und empfehlenswert auch bei schwächeren Englischkenntnissen.

Die Schüler/iinen beider Schulen vermischen sich sowohl im Internat als auch bei den außerschulischen Aktivitäten, sodass man immer auch leicht die britischen Mitschüler kennen lernen kann. 

Auf dem Gelände der Hauptschule (Mill Hill School) findet sich ein attraktiver Mix aus schönen alten und modernen Gebäuden, inklusive einer kleinen Kapelle. Jeden Mittwoch müssen die Schüler dort an einer kurzen Andacht teilnehmen. Am Samstagvormittag gibt es wiederum ein akademisches Programm, das für die Internatsschüler obligatorisch ist.

Die Bewerbung an beiden Schulen erfolgt per Skype-Interview und Einstufungstest (in Englisch sowie für einige Fachkurse).

In ihrer Freizeit dürfen die Schüler in kleinen Gruppen zum Mill Hill Broadway mit seinen kleinen Geschäften - entweder zu Fuß in 20 Minuten oder mit dem Bus. Zum Bahnhof von Mill Hill kann man ebenfalls laufen und von dort den Zug zum Londoner Bahnhof King’s Cross nehmen.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Informatik, Geografie, Psychologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Englische Literatur, Classical Studies, Religionswissenschaft, Government and Politics, Theater, Latein (in 2018 in allen Jahrgängen angeboten)
  • Sport
    S. Außerschulische Aktivitäten
  • musisch-künstlerisch
    Art & Design, Design Technology, Musik
  • Wirtschaft
    Business, Economics

Weitere Fächerangebote

In der Oberstufe (Sixth Form) belegen die Schüler drei akademische Kurse plus Englisch als Fremdsprache, in der Mittelstufe (GCSE) je nach Vorkenntnissen und Aufenthaltsdauer 5-12 Fächer.
An der Mill Hill School ist ein Einstieg in year 9, 10, 11 oder 12 möglich, mit einem Mindestaufenthalt von zwei Trimestern.
An der Mill Hill International School wählt man zwischen einem einjährigen Programm in year 9 (13-14 Jahre), einem zweijährigen GSCE-Programm ab year 10, einem einjährigen intensiven und anspruchsvollen GSCE-Programm ab year 11 (15-16 Jahre) oder einem einjährigen Pre-A-level Programm (mit mehr Englischunterricht) ebenfalls ab 15 oder 16 Jahren.
Latein wird nur an der Mill Hill School angeboten.

Es ist möglich, dem Schuljahr einen Kurs in den Ferien (Summer School) vorzuschalten – zwei Kurse stehen dabei zur Auswahl: Academic English oder General English plus Activities).
Weiterhin kann man an der Mill Hill School International auch einen ein- bis zweiwöchigen Schnupperkurs machen.

Außerschulische Aktivitäten

Ausflüge und Exkursionen, Hockey (Jungen und Mädchen), Rugby, Golf (extern aber inklusive; Transport per Minibus), Reiten (Extra-Kosten), Leichtathletik, Badminton, Basketball, Cricket, Geländelauf, Fußball, Tennis, Rugby, Segeln, Squash, Volleyball, Yoga, Tae Kwon Do, Chöre, Jazzband, diverse Musikgruppen, Orchester, Schach, Combined Cadet Force (CCF), Philosophiegruppe, Theater, Kreatives Schreiben u.v.m.

Ausstattung

Schwimmhalle, Sporthalle, Fitnessstudio, sechs Tennisplätze, Fußball-, Rugby- und Netballplätze, Golfsimulator zum Trainieren sowie Golfplatz in der Nähe. Neues Sixth Form Centre für die Oberstufe, W-lan auf dem gesamten Gelände, 3-D-Drucker in den Klassenräumen.

Preis Schuljahr
38.890 Euro

Preis für die Hauptschule Mill Hilll.

Der Preis für Mill Hill International beträgt 45.990 Euro.

Preis Semester
26.690 Euro

Preis für September bis Ende März an der Hauptschule Mill Hill.

Der Preis für Mill Hill International beträgt für denselben Zeitraum 31.590 Euro.

Üblicher Einstieg im September. Januar-Beginn auf Anfrage.

 

 

Preis Trimester
16.990 Euro

Dies ist der Preis für Mill Hill International. Einstieg je nach Verfügbarkeit im September, Januar und April. An der Hauptschule Mill Hill ist leider kein Trimesteraufenthalt möglich

Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro
  • Heimflüge während der Weihnachts-, Oster- und ggf. Sommerferien sowie während der half term holidays (eine Woche in der Mitte jedes Trimesters) und zwei verlängerten Wochenenden im Mai und November (ggf. kann Schüler auch bei seinem Guardian (s.u.) wohnen
  • Kosten für Guardian im Raum London (maximal 70 km von der Schule entfernt), Preis je nach Inanspruchnahme ab 650 GBP pro Trimester
  • ggf. Examensgebühren
  • 2.000 GBP Kaution/Vorauszahlung für kleinere Extraausgaben (Sundry Account) sowie Vorauszahlung eines Trimesters umgehend mit der Buchung
  • Abweichend von den üblichen GLS Zahlungs- und Stornobedingungen gibt es für die Mill Hill School eine Sonderregelung: Die Schule erwartet nach Schulplatzbestätigung die Zahlung des vollen Trimesterpreises, um den Schulplatz zu sichern. Dieser Betrag ist nicht erstattbar.
  • Anders als in der allgemeinen GLS Leistungsübersicht unten sind die Transfers bei dieser Schule leider grundsätzlich nicht inklusive bzw. müssen die Schüler zu Programmbeginn gebracht und zum Programmende abgeholt werden
  • Ggf. Kosten für zusätzlichen Englischunterricht
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft bei Anreise zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt an einer Privatschule in England wie gebucht
  • Unterkunft (Gastfamilie bzw. Internat - bei Gastfamilie inkl. finanzieller Zuschuss für die Gastfamilie) mit Ausnahme der unterrichtsfreien Zeit (Weihnachten, Ostern, und mid-term Ferien)
  • Betreuung während des Aufenthalts in Großbritannien
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Großbritannien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Returneetreffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach England gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
Schulort
London, England
Schultyp
Private Schule
Schulart
Internat
IB möglich
nein
Bilingual
nein
Fremdsprachen
Englisch/FS
Französisch
Latein
Spanisch
Fachbereiche
mathematisch / naturwissenschaftlich / IT
geisteswissenschaftlich
sportlich
musisch-künstlerisch
Wirtschaft
Besonderheit
Nach Eingang deiner Bewerbungsunterlagen macht die Schule noch ein Skype-Interview mit dir.

An dieser Privatschule sind - anders als an vielen anderen Privatschulen in England - auch kürzere Aufenthalte von 3 oder 5 Monaten möglich.
Größe
Ca. 700 Schüler zwischen 13 und 18 Jahren an der Hauptschule (MHS), davon ungefähr 12 % internationale Schüler. Ca. 80 Schüler an der Mill Hill International zwischen 13 und 17 Jahren. Hier lernen durchschnittlich 12 Schüler pro Klasse.
Ca. 20 % der Mill Hill Schüler und 80 % der Mill Hill International Schüler wohnen im Internat, das über insgesamt 170 Internatsplätze verfügt.
Unterbringung
Die Mill Hill School verfügt über vier Internatshäuser, ein reines Mädchenhaus und drei gemischte Häuser. Schüler der Hauptschule Mill Hill und der The Mill Hill International School wohnen hier zusammen, Schüler der Oberstufe in Ein- oder Zwei-Bett-Zimmern, in der Mittelstufe in Zimmern mit maximal drei Betten. In jedem Haus gibt es einen Aufenthaltsraum und eine kleine Teeküche.
Altersstufen
13 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Website
www.millhill.org.uk

Die Mill Hill School (MHS) und die Mill Hill International School liegen in einem grünen Parkgelände im Norden Londons. Beide Schulen sowie die Internatsgebäude sind untereinander jeweils durch kurze Fußwege zu erreichen.

Die Mill Hill International School ist besonders für jüngere Schüler/innen geeignet und empfehlenswert auch bei schwächeren Englischkenntnissen.

Die Schüler/iinen beider Schulen vermischen sich sowohl im Internat als auch bei den außerschulischen Aktivitäten, sodass man immer auch leicht die britischen Mitschüler kennen lernen kann. 

Auf dem Gelände der Hauptschule (Mill Hill School) findet sich ein attraktiver Mix aus schönen alten und modernen Gebäuden, inklusive einer kleinen Kapelle. Jeden Mittwoch müssen die Schüler dort an einer kurzen Andacht teilnehmen. Am Samstagvormittag gibt es wiederum ein akademisches Programm, das für die Internatsschüler obligatorisch ist.

Die Bewerbung an beiden Schulen erfolgt per Skype-Interview und Einstufungstest (in Englisch sowie für einige Fachkurse).

In ihrer Freizeit dürfen die Schüler in kleinen Gruppen zum Mill Hill Broadway mit seinen kleinen Geschäften - entweder zu Fuß in 20 Minuten oder mit dem Bus. Zum Bahnhof von Mill Hill kann man ebenfalls laufen und von dort den Zug zum Londoner Bahnhof King’s Cross nehmen.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Biologie, Physik, Chemie, Informatik, Geografie, Psychologie
  • geisteswissenschaftlich
    Geschichte, Englische Literatur, Classical Studies, Religionswissenschaft, Government and Politics, Theater, Latein (in 2018 in allen Jahrgängen angeboten)
  • Sport
    S. Außerschulische Aktivitäten
  • musisch-künstlerisch
    Art & Design, Design Technology, Musik
  • Wirtschaft
    Business, Economics

Weitere Fächerangebote

In der Oberstufe (Sixth Form) belegen die Schüler drei akademische Kurse plus Englisch als Fremdsprache, in der Mittelstufe (GCSE) je nach Vorkenntnissen und Aufenthaltsdauer 5-12 Fächer.
An der Mill Hill School ist ein Einstieg in year 9, 10, 11 oder 12 möglich, mit einem Mindestaufenthalt von zwei Trimestern.
An der Mill Hill International School wählt man zwischen einem einjährigen Programm in year 9 (13-14 Jahre), einem zweijährigen GSCE-Programm ab year 10, einem einjährigen intensiven und anspruchsvollen GSCE-Programm ab year 11 (15-16 Jahre) oder einem einjährigen Pre-A-level Programm (mit mehr Englischunterricht) ebenfalls ab 15 oder 16 Jahren.
Latein wird nur an der Mill Hill School angeboten.

Es ist möglich, dem Schuljahr einen Kurs in den Ferien (Summer School) vorzuschalten – zwei Kurse stehen dabei zur Auswahl: Academic English oder General English plus Activities).
Weiterhin kann man an der Mill Hill School International auch einen ein- bis zweiwöchigen Schnupperkurs machen.

Außerschulische Aktivitäten

Ausflüge und Exkursionen, Hockey (Jungen und Mädchen), Rugby, Golf (extern aber inklusive; Transport per Minibus), Reiten (Extra-Kosten), Leichtathletik, Badminton, Basketball, Cricket, Geländelauf, Fußball, Tennis, Rugby, Segeln, Squash, Volleyball, Yoga, Tae Kwon Do, Chöre, Jazzband, diverse Musikgruppen, Orchester, Schach, Combined Cadet Force (CCF), Philosophiegruppe, Theater, Kreatives Schreiben u.v.m.

Ausstattung

Schwimmhalle, Sporthalle, Fitnessstudio, sechs Tennisplätze, Fußball-, Rugby- und Netballplätze, Golfsimulator zum Trainieren sowie Golfplatz in der Nähe. Neues Sixth Form Centre für die Oberstufe, W-lan auf dem gesamten Gelände, 3-D-Drucker in den Klassenräumen.

Preis Schuljahr
38.890 Euro

Preis für die Hauptschule Mill Hilll.

Der Preis für Mill Hill International beträgt 45.990 Euro.

Preis Semester
26.690 Euro

Preis für September bis Ende März an der Hauptschule Mill Hill.

Der Preis für Mill Hill International beträgt für denselben Zeitraum 31.590 Euro.

Üblicher Einstieg im September. Januar-Beginn auf Anfrage.

 

 

Preis Trimester
16.990 Euro

Dies ist der Preis für Mill Hill International. Einstieg je nach Verfügbarkeit im September, Januar und April. An der Hauptschule Mill Hill ist leider kein Trimesteraufenthalt möglich

Zusatzkosten
  • Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro
  • Heimflüge während der Weihnachts-, Oster- und ggf. Sommerferien sowie während der half term holidays (eine Woche in der Mitte jedes Trimesters) und zwei verlängerten Wochenenden im Mai und November (ggf. kann Schüler auch bei seinem Guardian (s.u.) wohnen
  • Kosten für Guardian im Raum London (maximal 70 km von der Schule entfernt), Preis je nach Inanspruchnahme ab 650 GBP pro Trimester
  • ggf. Examensgebühren
  • 2.000 GBP Kaution/Vorauszahlung für kleinere Extraausgaben (Sundry Account) sowie Vorauszahlung eines Trimesters umgehend mit der Buchung
  • Abweichend von den üblichen GLS Zahlungs- und Stornobedingungen gibt es für die Mill Hill School eine Sonderregelung: Die Schule erwartet nach Schulplatzbestätigung die Zahlung des vollen Trimesterpreises, um den Schulplatz zu sichern. Dieser Betrag ist nicht erstattbar.
  • Anders als in der allgemeinen GLS Leistungsübersicht unten sind die Transfers bei dieser Schule leider grundsätzlich nicht inklusive bzw. müssen die Schüler zu Programmbeginn gebracht und zum Programmende abgeholt werden
  • Ggf. Kosten für zusätzlichen Englischunterricht
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft bei Anreise zu Programmbeginn und Programmende
  • Schulaufenthalt an einer Privatschule in England wie gebucht
  • Unterkunft (Gastfamilie bzw. Internat - bei Gastfamilie inkl. finanzieller Zuschuss für die Gastfamilie) mit Ausnahme der unterrichtsfreien Zeit (Weihnachten, Ostern, und mid-term Ferien)
  • Betreuung während des Aufenthalts in Großbritannien
  • Nachweis über den Schulaufenthalt in Großbritannien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Returneetreffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - unter dem Link "Mitglieder" kannst du nach anderen suchen, die nach England gehen

Zusätzlich buchbar

  • Ostersprachkurs und Get Ready Workshops in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS