Kommentar

Fragen?
Bilinguale Sprivatschule in Spanien - Englisch und Spanisch
  • bilinguale Privatschule, nahe am Meer
  • hohes akademisches Niveau (britisches Curriculum)
ab 12.790 €

Caxton College

Diese Privatschule in in Nähe von Valencia ist ideal, wenn dich ein bilingualer Schüleraustausch in Spanien interessiert. Denn sie unterrichtet auf Englisch, bietet Austauschschüler/innen aber 20 h zusätzlichen Spanischunterricht im Monat an. Dein Spanisch wirst du natürlich auch außerhalb der Schule trainieren können, da du bei einer Gastfamilie wohnst. 

Das Motto der Schule ist „A British Curriculum with a Mediterranean lifestyle“. Mit seiner Anlehnung an das britische Schulsystem stellt das Caxton College hohe Anforderungen und gilt nicht umsonst als eine der besten Schulen in Spanien. In typisch britischer Tradition werden am Caxton College die Stärken und Talente der einzelnen Schüler individuell gefördert. Das College befindet sich in Puçol, einem noblen Vorort von Valencia, und Valencia, die drittgrößte Metropole in Spanien, ist von Puçol aus leicht zu erreichen. 

Schulort
Puçol, Valencia (Ostspanien), Spanien
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
Bilinguale Schule
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
sportlich
Besonderheit
koedukativ
Größe
Ca. 1400 Schüler, max. 25 Schüler pro Klasse, 20% Ausländeranteil
Unterbringung
Gastfamilie:
EZ, Vollpension, Mittagessen unter der Woche in der Schule
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Ja, bis einschließlich Klasse 10. Die Schüler der Oberstufe tragen keine Schuluniform.
Website
www.caxtoncollege.com

Die Schule befindet sich in Puçol, einem noblen Vorort von Valencia (Spaniens drittgrößter Metropole), zwischen Meer und Bergen - mehr. Die Verkehrsanbindung nach Valencia ist einfach und schnell, sodass die Schüler die Vorteile der Großstadt genießen und gleichzeitig in einer überschaubaren Stadt am Meer zur Schule gehen können. Die Nähe zum Mittelmeer macht sich nicht zuletzt an den vielen Orangenbäumen und Palmen auf dem Gelände des Caxton College bemerkbar.

Gegründet wurde die Schule 1987 von der Familie Gil Marqués mit dem Ziel, valencianische und ausländische Schüler gemeinsam in internationaler Umgebung nach den hohen Standards des britischen Curriculums zu unterrichten und sie Internationalität leben zu lassen. So ist eine einzigartige Lernatmosphäre entstanden. Auch das Schüler-Lehrer-Verhältnis ist sehr gut (1:25), sodass eine intensive Betreuung gewährleistet ist.

Gemäß dem britischen System konzentrieren sich die Schüler in der Oberstufe auf wenige Fächer, im Sixth Form (11. Klasse) werden nur noch vier Kurse gewählt, die entsprechend intensiv unterrichtet werden. Der Schultag geht von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr, das Mittagessen wird in der Schule gemeinschaftlich eingenommen. Die Ausstattung ist modern und der Gebäudekomplex für die Oberstufe wurde erst kürzlich nach neuesten Standards umgestaltet.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Chemie, Physik, Biologie, Geographie
  • geisteswissenschaftlich
    Spanische Sprache und Literatur, Spanisch als Fremdsprache, Englische Sprache und Literatur, Geschichte, Thinking Skills, Kunstgeschichte (auf Spanisch), Deutsch
  • Sport
    Judo, Schwimmen, Tennis, Karate, Schach, Fußball, Basketball, Volleyball, Modern Dance, Rugby, Ballet (Extrakosten für die Teilnahme an Sportangeboten)
  • musisch-künstlerisch
    3D Design, Kunst, Musik
  • Wirtschaft
    Business Studies

Weitere Fächerangebote

Bilingualer Unterricht in Spanisch und Englisch.

Außerschulische Aktivitäten

Klavierunterricht, Theatergruppe, Tanzgruppe, Judo, Schwimmen, Tennis, Karate, Schach, Fußball, Basketball, Volleyball, Modern Dance, Pilates, Step Aerobic, Rugby, Ballett, Malerei, Bildhauerei, Comiczeichnen, Komposition, Kochen, Chinesisch, Französisch, Valenciano (für die Aktivitäten fallen Zusatzkosten an; zudem werden viele für Sixth Form-Schüler nicht mehr angeboten)

Ausstattung

Computerräume, Bibliothek, Küche- und Aufenthaltsraum, wissenschaftliche Labore, Sprachlabor, Sporthalle, Fitnessstudio, Swimming Pool (indoor und outdoor), Tennisplätze, Minigolfanlage, Musikräume (inkl. Klavier, E-Gitarre, Keyboards, Schlagzeug etc.), Kunstateliers, Theatersaal, Computerräume, Aula, Cafeteria, Frisör

Bemerkungen

Die Aufnahme an der Schule erfolgt nach Bestehen eines schriftlichen Aufnahmetests. Getestet werden Kenntnisse in den vier gewählten Fächern. Hierbei geht es auch vor allem um das Englischniveau der Schüler, das ausreichend hoch sein muss, um dem anspruchsvollen Unterricht auf Englisch folgen zu können.

Schüler, die nach dem Abschluss an einer spanischen Universität studieren möchten, wählen zwischen drei Zweigen – Naturwissenschaften, Technologie, Geisteswissenschaften – und belegen im gewählten Bereich zwei Fächer auf Spanisch.

Preis Schuljahr
20.690 Euro
Preis Semester
12.790 Euro
Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten

Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro

Weitere Kosten

  • Kaution in Höhe von 1.500 Euro. Der Betrag wird nach Beendigung des Aufenthalts in voller Höhe zurückgezahlt, sofern keine Schäden entstanden sind.
  • Kosten für die Schuluniform (bis einschließlich 10. Klasse erforderlich): ca. 350 Euro.
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Spanien wie gebucht
  • Unterkunft (Gastfamilie oder Internat - bei Gastfamilie inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) und Verpflegung
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt an einer Privatschule in Spanien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - lesen kannst du die Beiträge jetzt schon und in der Mitgliederliste nach Austauschschülern in deiner Nähe suchen

Zusätzlich buchbar

  • Hin- und Rückflug einmalig von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg: 500 €. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Ostersprachkurs, Get Ready Workshop und Interkulturelles Training in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS
Schulort
Puçol, Valencia (Ostspanien), Spanien
Schultyp
Private Schule
Schulart
Tagesschule mit Gastfamilie
IB möglich
nein
Bilingual
Bilinguale Schule
Fremdsprachen
Spanisch
Fachbereiche
sportlich
Besonderheit
koedukativ
Größe
Ca. 1400 Schüler, max. 25 Schüler pro Klasse, 20% Ausländeranteil
Unterbringung
Gastfamilie:
EZ, Vollpension, Mittagessen unter der Woche in der Schule
Altersstufen
15 - 18 Jahre
Schuluniform
ja
Ja, bis einschließlich Klasse 10. Die Schüler der Oberstufe tragen keine Schuluniform.
Website
www.caxtoncollege.com

Die Schule befindet sich in Puçol, einem noblen Vorort von Valencia (Spaniens drittgrößter Metropole), zwischen Meer und Bergen - mehr. Die Verkehrsanbindung nach Valencia ist einfach und schnell, sodass die Schüler die Vorteile der Großstadt genießen und gleichzeitig in einer überschaubaren Stadt am Meer zur Schule gehen können. Die Nähe zum Mittelmeer macht sich nicht zuletzt an den vielen Orangenbäumen und Palmen auf dem Gelände des Caxton College bemerkbar.

Gegründet wurde die Schule 1987 von der Familie Gil Marqués mit dem Ziel, valencianische und ausländische Schüler gemeinsam in internationaler Umgebung nach den hohen Standards des britischen Curriculums zu unterrichten und sie Internationalität leben zu lassen. So ist eine einzigartige Lernatmosphäre entstanden. Auch das Schüler-Lehrer-Verhältnis ist sehr gut (1:25), sodass eine intensive Betreuung gewährleistet ist.

Gemäß dem britischen System konzentrieren sich die Schüler in der Oberstufe auf wenige Fächer, im Sixth Form (11. Klasse) werden nur noch vier Kurse gewählt, die entsprechend intensiv unterrichtet werden. Der Schultag geht von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr, das Mittagessen wird in der Schule gemeinschaftlich eingenommen. Die Ausstattung ist modern und der Gebäudekomplex für die Oberstufe wurde erst kürzlich nach neuesten Standards umgestaltet.

  • mathematisch/naturwissenschaftlich/IT
    Mathematik, Chemie, Physik, Biologie, Geographie
  • geisteswissenschaftlich
    Spanische Sprache und Literatur, Spanisch als Fremdsprache, Englische Sprache und Literatur, Geschichte, Thinking Skills, Kunstgeschichte (auf Spanisch), Deutsch
  • Sport
    Judo, Schwimmen, Tennis, Karate, Schach, Fußball, Basketball, Volleyball, Modern Dance, Rugby, Ballet (Extrakosten für die Teilnahme an Sportangeboten)
  • musisch-künstlerisch
    3D Design, Kunst, Musik
  • Wirtschaft
    Business Studies

Weitere Fächerangebote

Bilingualer Unterricht in Spanisch und Englisch.

Außerschulische Aktivitäten

Klavierunterricht, Theatergruppe, Tanzgruppe, Judo, Schwimmen, Tennis, Karate, Schach, Fußball, Basketball, Volleyball, Modern Dance, Pilates, Step Aerobic, Rugby, Ballett, Malerei, Bildhauerei, Comiczeichnen, Komposition, Kochen, Chinesisch, Französisch, Valenciano (für die Aktivitäten fallen Zusatzkosten an; zudem werden viele für Sixth Form-Schüler nicht mehr angeboten)

Ausstattung

Computerräume, Bibliothek, Küche- und Aufenthaltsraum, wissenschaftliche Labore, Sprachlabor, Sporthalle, Fitnessstudio, Swimming Pool (indoor und outdoor), Tennisplätze, Minigolfanlage, Musikräume (inkl. Klavier, E-Gitarre, Keyboards, Schlagzeug etc.), Kunstateliers, Theatersaal, Computerräume, Aula, Cafeteria, Frisör

Bemerkungen

Die Aufnahme an der Schule erfolgt nach Bestehen eines schriftlichen Aufnahmetests. Getestet werden Kenntnisse in den vier gewählten Fächern. Hierbei geht es auch vor allem um das Englischniveau der Schüler, das ausreichend hoch sein muss, um dem anspruchsvollen Unterricht auf Englisch folgen zu können.

Schüler, die nach dem Abschluss an einer spanischen Universität studieren möchten, wählen zwischen drei Zweigen – Naturwissenschaften, Technologie, Geisteswissenschaften – und belegen im gewählten Bereich zwei Fächer auf Spanisch.

Preis Schuljahr
20.690 Euro
Preis Semester
12.790 Euro
Preis Trimester
nicht angeboten
Zusatzkosten

Einmaliger Hin- und Rückflug bei Buchung über GLS: 500 Euro

Weitere Kosten

  • Kaution in Höhe von 1.500 Euro. Der Betrag wird nach Beendigung des Aufenthalts in voller Höhe zurückgezahlt, sofern keine Schäden entstanden sind.
  • Kosten für die Schuluniform (bis einschließlich 10. Klasse erforderlich): ca. 350 Euro.
GLS Leistungen
  • Transfer Flughafen/Zielbahnhof - Unterkunft
  • Schulaufenthalt in Spanien wie gebucht
  • Unterkunft (Gastfamilie oder Internat - bei Gastfamilie inkl. Aufwandsentschädigung an die Gastfamilie) und Verpflegung
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Nachweis über den Schulaufenthalt an einer Privatschule in Spanien
  • Infoveranstaltungen (Termine und Orte)
  • Orientierungstreffen vor Abreise (Orte)
  • Welcome-Back Treffen für zurückgekehrte Austauschschüler (mehr)
  • GLS Handbuch und spezifische Länderinformationen zur Vorbereitung
  • Passwort zum GLS Forum für Austauschschüler - lesen kannst du die Beiträge jetzt schon und in der Mitgliederliste nach Austauschschülern in deiner Nähe suchen

Zusätzlich buchbar

  • Hin- und Rückflug einmalig von allen großen Flughäfen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg: 500 €. Aufgrund limitierter Flugkontingente kann sich der Flugpreis bei kurzfristiger Buchung erhöhen. Selbstverständlich bestätigen wir Ihnen vor Vertragsabschluss den endgültigen Preis.
  • Ostersprachkurs, Get Ready Workshop und Interkulturelles Training in Berlin
  • Versicherungspaket (Haftpflicht-, Auslandskranken-, Unfall- und Gepäckversicherung): ca. 30 € pro Monat, Anmeldung über GLS