Abschlüsse

Fragen? Kommentare?

FAQ zum Thema Schulabschluss im Ausland

Schulabschluss im Ausland: FAQ

Wir beantworten dir alle Fragen auch gern persönlich! Die Antwort auf einige Fragen findest du vielleicht auch schon hier:

Unter welchen Bedingungen ist ein Schulabschluss im Ausland möglich?

Am wichtigsten ist, dass du ausreichende Sprachkenntnisse hast, um dem Unterricht erfolgreich zu folgen.

Der Schulabschluss dauert meistens 2 Jahre.

Du kannst dich dann entweder für ein 1-jähriges Austauschjahr bewerben mit der Option zur Verlängerung oder dich gleich für zwei Jahre anmelden. Hinweis: nur wenn du dich für 2 Jahre anmeldest, können wir den Platz für den für einen Schulabschluss benötigten Zeitraum garantieren.

Des weiteren hängt es oft von der ausländischen Schule ab, ob sie einen Schüler für 2 Jahre akzeptiert (besonders bei staatlichen Programmen) und deswegen können wir nicht immer den Platz an einer Wunschschule garantieren.

Ein Schulabschluss - geht das nur an privaten, oder auch an staatlichen Schulen?

Das kommt darauf an, welchen Abschluss du machen möchtest, einen internationalen wie das IB (International Baccalaureate) oder einen nationalen wie z.B. das US High School Diploma:

Zunächst zu den nationalen Abschlüssen: Information, wo sie möglich sind, ob nur an privaten, oder auch an staatlichen Schulen, findest du für jedes Land hier.

Und so sieht es beim IB aus: Die von GLS vertretenen IB Schulen in den USA, Frankreich und Spanien sind Privatschulen, in Irland, Großbritannien, Kanada und Australien ist das IB auch an staatlichen Schulen möglich. Diese staatlichen Schulen erheben i.d.R. Schulgebühren, sind aber meist günstiger als Privatschulen.

Welche Vorteile hat ein im Ausland gemachter Abschluss?

Wenn du einen Abschluss machen willst, brauchst du in der Regel mindestens 2 Jahre: Ein so langer Schulbesuch im Ausland erlaubt dir, deine Sprachkenntnisse zu perfektionieren.

Mit einem offiziellen ausländischen Schulabschluss beweist du nicht nur Deine Sprachfähigkeit, sondern auch Offenheit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Mut, welche alle wichtige Bestandteile für einen erfolgreichen beruflichen Werdegang sind.

Planst du nach deinem Aufenthalt ein Studium an einer Berufs- oder Fachhochschule, z.B. eine Hotelfachausbildung, ist das Beherrschen von mindesten 2 Sprachen von Vorteil. Zudem lässt sich in Ländern wie Großbritannien oft auch schon während der Sekundarausbildung ein beruflicher Schwerpunkt wählen.

Was ist besser, ein nationaler Abschluss wie A-Level z.B. oder ein IB Internationales Baccalaureate?

Das hängt von deinen Zielen ab: Ein IB hat einfach den Vorteil, dass du damit ohne umständliche Anerkennungsverfahren überall auf der Welt studieren kannst. Wenn du aber schon weißt, dass du in Großbritannien studieren willst, macht es keinen Unterschied, ob du während eines Austauschaufenthaltes in Großbritannien die nationalen A-Levels oder das IB machst.

Was ist das ideale "Einstiegsalter"?

Ideal ist, nach der 10. Klasse einzusteigen, egal ob du einen nationalen Abschluss wie das US High School Diploma oder einen internationalen wie das IB anstrebst. Für einen Abschluss brauchst du in der Regel 2 Jahre, und du schließt die Schule dann mit dem 12. Schuljahr ab.

Natürlich kannst du aber auch schon früher einsteigen - an Privatschulen z.B. schon ab Klasse 5.

Wie lange dauert so ein Schulabschluss?

In der Regel 2 Jahre. Wenn du einen nationalen Abschluss wie ein französisches BAC oder britische A-Levels anstrebst, musst du zumindest die letzten beiden Schuljahre - Klasse 11 und 12 - im jeweiligen Land verbringen.

Wenn du das Internationale Baccalaureate (IB) machen möchtest, brauchst du auch 2 Jahre, kannst die aber "verteilen", also 1 Jahr im Ausland machen und das andere in Deutschland.

Mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Die Programmkosten variieren stark je nach Land und Schultyp (privat, staatlich, staatlich mit Wahl) - grob geschätzt liegen sie zwischen 14.000 und 23.000 € pro Jahr. Genauere Informationen zu Programmpreisen per Land/Schule findest Du, wenn du hier gezielt nach Schulen zu suchst und dir Schulprofile in den einzelnen Ländern anzeigen lässt.

Druckversion dieser Seite